Die 10 besten Adventure-Klassiker – Simon the Sorcerer

Martin Eiser 4

6. Simon the Sorcerer

 

Simon the Sorcerer 20th Anniversary Edition - Android Trailer.

 

Eine der lustigsten Geschichten erzählt das 1993 von Adventure Soft veröffentlichte Simon the Sorcerer. Es ist eines der wenigen Spiele, die damals auch eine deutsche Sprachausgabe bekommen haben.

Die Handlung dreht sich um den Jugendlichen Simon, der auf dem Dachboden ein geheimnisvolles Zauberbuch findet. Durch dieses wird er in eine magische Parallelwelt gezogen, in der bekannte Figuren aus europäischen Märchen und Sagen existieren, und Tiere natürlich auch sprechen können. Simon wird ganz unfreiwillig zum Helden, als der böse Zauberer Sordid die Welt bedroht.

Zwischen den Kobolden, Zwergen und Sumpflingen ist jede Menge Platz für lustige Sprüche und witzige Anspielungen und Referenzen auf bekannte Fantasy-Werke. Außerdem durchbricht Simon auch immer wieder mal die vierte Wand, indem er Adventures im Allgemeinen oder das Spiel selbst kommentiert. Es sind ein paar wirklich fabelhafte Klischees, die Simon the Sorcerer so kurzweilig machen. Und auch wenn es vielleicht relativ schnell durchgespielt ist, bleibt die Zeit damit wunderbar. Anders als bei manch anderen Vertretern des Genres sind die Rätsel in Simon the Sorcerer nämlich trotzdem fast immer logisch.

Simon the Sorcerer bei GOG kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung