Android-Verteilung September: KitKat erreicht fast 25% (& Umfrage)

Martin Malischek

Wie jeden Monat veröffentlichte Google auch im September die Statistik, welche die Android-Versionsverteilung zeigt. KitKat belegt jetzt ein großes Stück des Tortendiagramms.

Vor fast einem Jahr veröffentlichte der Suchmaschinenriese aus Mountain View die Nestlé-Version seines Android-Betriebssystems. Die Versionsnummer 4.4 läuft mittlerweile auf fast jedem vierten Android-Gerät, genauer sind es 24,5 Prozent.

War August der Update-Monat?

android-verteilung-september

Vor allem interessant ist, dass ziemlich viele Android-Smartphones im August wohl eine Aktualisierung erhalten haben. So sinken die prozentualen Anteile jeder Android-Version (Froyo augeschlossen), lediglich KitKat konnte 3,5 Prozent zulegen.

Vorreiter ist nach wie vor Jelly Bean, was jedoch auch an der langen Zeitspanne der Namensnutzung liegen dürfte. 53,8 Prozent aller im Play Store angemeldeten Smartphones (vom 2. - 9. September) greifen auf eine Jelly Bean-Version zurück.

Verteilung im September: Im Vergleich zu den Zahlen aus dem August

Android-Version Verteilung August Verteilung September
2.2 Froyo 0,7% 0,7%
2.3.3 - 2.3.7 Gingerbread 13,6% 11,4%
4.0.3 - 4.0.4 Ice Cream Sandwich 10,6% 9,6%
4.1 - 4.3 Jelly Bean 54,2% 53,8%
4.4 KitKat 20,9% 24,5%

 Android-Verteilung - Zahlen vom Juli und August*

 

Welche Android-Version nutzt ihr?

Welche Android-Version nutzt ihr auf eurem Smartphone? Welche Version hat euch bis jetzt am besten gefallen? Welches Update war für euch besonders wichtig? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Quelle: Google Dashboard

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung