Android 4.4 KitKat-Feeling mit dem Nova Launcher 2.3 Beta (+ Anleitung)

Kamal Nicholas

Ihr habt euch kein Nexus 5 gekauft, wollt aber trotzdem ein wenig in den Geschmack von Android 4.4 auf eurem Smartphone kommen? Nicht verzagen, denn der Nova Launcher 2.3 ist als Beta-Version verfügbar und bringt euch zumindest ein paar der optischen Eigenschaften von KitKat auf euer Android-Gerät. Und zwar auch ganz ohne Root.

Android 4.4 KitKat-Feeling mit dem Nova Launcher 2.3 Beta (+ Anleitung)

Ich selbst bin nicht wirklich ein Freund der modifizierten Benutzeroberflächen der verschiedenen Hersteller (TouchWiz, Sense etc.) und stehe eher auf die Optik des reinen Vanilla-Android. Natürlich kann man mit Root und Custom ROM eine quasi reine Version auf sein Smartphone ausspielen, vielen ist das aber zu viel Aufwand und setzt einiges an technischem Grundwissen voraus.

Glücklicherweise gibt es aber zusätzliche Launcher, mit denen man die Oberflächengestaltung ganz nach seinem eigenen Geschmack anpassen kann. Einer der für mich besten ist hier der Nova Launcher, den ich schon seit langem nutze. Und diesen gibt es nun in einer neuen Beta-Version, die mit einigen (optischen) Elementen ausgestattet ist, die Android 4.4 mit sich bringt mit denen ihr KitKat-Feeling auf Euer Smartphone bringt.

Hier eine Übersicht, was der Nova Launcher 2.3 Beta alles zu bieten hat und wo ihr diese findet.

  • KitKat Scroll Indikator (Einstellungen > Desktop > Scroll Indiktor
  • KitKat Ordner (Einstellungen à Ordner > hellen Kreis und Light Background auswählen
  • KitKat  Schrift (setzt Android 4.1 voraus: Einstellungen > Erscheinungsbild >Icon Font > Condensed
  • KitKat App Drawer (ist voreingestellt)
  • KitKat Transparente Systemleiste (Einstellungen > Erscheinungsbild > Transparente Benachrichtigungsleiste)
  • Drawer Tab Indikator scrollt während des Tab-Wechsels
  • Sauber Animation für die Scroll Indikatoren beim endlosen Scrollen
  • Backup/Wiederherstellung auf/von externer SD-Karte
  • Schnelles Scrollen im vertikalen App Drawer
  • Bugfixes und Optimierungen

Um in den zumindest optischen Geschmack von Android 4.4 /KitKat und dmn Nova Launcher 2.3 Beta zu kommen, müsst ihr noch eine Kleinigkeit tun:

  1. Zuerst müsst ihr der Nova Launcher Beta G+-Community beitreten
  2. Danach müsst ihr „Beta Opt-In“ anklicken
  3. Dann müsst ihr den „TeslaUnread Beta Opt-In“ auswählen
  4. Wartet nun auf eure Beta-Version, dies kann allerdings ein wenig dauern

Nova Launcher 23 Beta-7

 

Falls ihr den Nova Launcher bereits installiert habt, könnt ihr nach den oben beschriebenen Schritten auch  im Einstellungsmenü manuell die Beta-Version herunterladen. Zu finden ist dieses unter Einstellungen > Nova Launcher (mit aktueller Versionsnummer), klickt auf Check for Updates > Neben „Nova Änderungen sind drei Punkte, klickt darauf und ändert die Einstellung von „Play Store“ auf „Beta“. Dann erhaltet ihr die den Nova Launcher 2.3 Beta und könnt diesen installieren.

Nova Launcher jetzt herunterladen (stabile Version):

downloaden *

Quelle: Nova Launcher via Phandroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung