Wie formatiere ich meinen PC - schnell oder gründlich?

Marco Kratzenberg 1

Darf’s ein bisschen gründlicher sein? Wie ich einen PC gründlich formatiere und sämtliche Spuren vernichte, zeigt uns DBAN, Darik’s Boot and Nuke. Auch hier handelt es sich um ein Abbild für bootbare CDs bzw. DVDs. Wir brennen es auf eine Scheibe, booten von CD und dann startet es, ohne dass Windows beteiligt wäre.

Zwar gibt das Programm keine Garantien, aber einige Test haben gezeigt, dass man einen damit formatierten PC nicht wiederherstellen kann. Die gesamte Festplatte wird in dem Fall nicht direkt formatiert im herkömmlichen Sinne, sondern überschrieben. Sie wird mit unsinnigen, zufälligen Daten mehrfach überschrieben und dann gelöscht. Dabei erreicht DBAN jede noch so kleine und hartnäckige Datei. Hinterher ist die Festplatte komplett gereinigt und spurenfrei sauber. Selbst die Partitionstabelle wird gelöscht. Nach dieser Operation muss der neue Besitzer die Festplatte komplett neu partitionieren und formatieren, bevor er sie wieder nutzen kann.

DBan downloaden (ISO Datei - Nur 14,8 MB)

downloaden*

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung