A Way Out im Let's Play: Wir bereiten uns auf die Flucht vor

Lisa Fleischer

A Way Out will den Couch-Koop zurückbringen. Die Redakteurinnen Kamila und Lisa sind begeistert von der Idee. In unserem Let’s Play übernehmen sie die Rolle von Vincent und Leo und versuchen, gemeinsam aus dem Gefängnis auszubrechen.

A Way Out im Let's Play: Wir bereiten uns auf die Flucht vor.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

A Way Out ist eine Art interaktiver Film, der nur zu zweit gespielt werden kann. Das Spiel beginnt in einem Gefängnis, in das Vincent gerade erst eingeliefert wurde. Leo hingegen sitzt schon seit ungefähr sechs Monaten im Gefängnis. Genauso unterschiedlich ihre Vorgeschichte ist, genauso verschieden spielen sich die beiden Charaktere: Während Leo jederzeit zum Schlag bereit ist und ständig schnippische Sprüche über die Lippen bringt, ist Vincent redegewandt und kann sich mit Worten und Bestechungen aus so mancher Situation retten.

Inzwischen haben wir A Way Out komplett durchgespielt und einen Test zu dem Abenteuer geschrieben. Darin heißt es im Fazit:

„Leider bleibt die Geschichte von A Way Out sehr stereotyp, alles, was mir gezeigt wird, habe ich so oder so ähnlich schon in anderen Filmen und Spielen gesehen. Das Gameplay besteht hauptsächlich aus selbsterklärenden Quick-Time-Events, die nur selten von offen erkundbaren Arealen abgelöst werden. Erfrischend sind hingegen die Momente, in denen Leo und Vincent zusammenarbeiten müssen.

Genau hier liegt die Stärke von A Way Out: Um voranzukommen, müssen sich nicht nur die beiden Charaktere, sondern auch du und dein Mitspieler einig werden. Mit dem ständig transformierenden Split-Screen hat Hazelight zudem eine Mechanik erfunden, die so gerne in weiteren Spielen vorkommen darf. Dann aber bitte mit einer tiefergehenden Story und einem fordernden Gameplay.“

Du willst A Way Out selbst ausprobieren? Das alles solltest du vor Spielstart wissen:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
A Way Out: 10 Fakten zum Koop - das geht und das geht nicht.

Bestelle A Way Out bei Amazon *

Im Let’s Play übernimmt Kamila die Rolle von Leo, Lisa spielt als Vincent. Im ersten Teil geraten die beiden in eine Prügelei, entkommen in der Kantine nur knapp dem Tod und werden anschließend auf der Krankenstation zu Komplizen. Danach geht es natürlich noch weiter. Wie wir uns schlagen und welche Entscheidungen wir dabei noch treffen werden, das kannst du dir aktuell auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

Hast du A Way Out auch schon gespielt? Wie gefällt dir das Koop-Abenteuer?

Umfrage: Wie hast du dich am Ende von A Way Out entschieden?

Das Ende von A Way Out ist vernichtend und emotional. Wir wollen nicht, dass du noch einmal alles Revue passieren lassen musst - aber uns interessiert: Für wen hast du dich am Ende von A Way Out entschieden? War es Leo oder Vincent? Verbrecher oder Verräter? Zyniker oder Introvertierter?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link