Abschleppwagen-Simulator 2010

Philipp Süßmann

Endlich einmal selbst abschleppen, statt umgekehrt – der Abschleppwagen-Simulator 2010 macht’s möglich!

Wem es schon einmal passiert ist, der weiß, dass abgeschleppt zu werden zu den unangenehmsten gehört, was einem (abgesehen von Unfällen) als Autofahrer so passieren kann. Wer schon immer einmal auf der anderen Seite dieser Situation sitzen wollte, der kann sich im Abschleppwagen-Simulator selbst hinter das Steuer des Abschleppwagens klemmen.



Die Simulation setzt den Spieler in insgesamt vier verschiedene Abschleppwägen. Mit diesen müssen unglücklich platzierte Fahrzeuge ordnungsgemäß entfernt werden. Doch bis die abgeschleppte Karre endlich im korrekten Depot abgeliefert ist, muss eine Menge Arbeit erledigt werden. Das falsch-parkende Fahrzeug muss mit Hilfe von Kran und Seilwinde befestigt werden und dann sicher durch die Stadt transportiert werden. Die dreidimensionale Spielwelt ist dabei vollkommen frei befahrbar. Dank NVIDIA® PhysX™-Technologie genießt man im Abschleppwagen-Simulator 2010 ein realistisches Fahrverhalten der Fahrzeuge, Kräne und Winden.



Hinweis: Besitzer des Fahr-Simulators können zwischen den Schauplätzen beider Spiele wechseln und die Missionen auch in der Welt des Fahr-Simulators spielen.



Fazit:
Der Abschleppwagen-Simulator 2010 dreht den Spieß endlich um und gibt Spielern die Möglichkeit, selbst einmal abzuschleppen, statt immer nur zu fürchten, dass es einen selbst erwischt. Abwechslungsreiche Missionen und 3D-Grafik sorgen dafür, dass dabei keine Langeweile aufkommt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

* gesponsorter Link