Als einer der ersten Launch-Titel für die Oculus Rift erscheint im ersten Quartal 2016 das Weltraum-Abenteuer ADR1FT, das euch das Gefühl völliger Schwerelosigkeit im Weltraum vermitteln soll. In Kombination mit Virtual Reality kommt ihr euch dabei vor wie Sandra Bullock in Gravity.

 

ADR1FT

Facts 
ADR1FT
ADR1FT: Moonlight-Trailer

ADR1FT: Allein im All

Mit ADR1FT soll der Spaziergang im Weltall möglich werden. Als einer der ersten spielbaren Titel für die Oculus Rift wird der Kindheitstraum wahr, einmal selbst zum Astronauten zu werden. Allerdings funktioniert das Spiel auch ganz ohne VR-Brille, falls euch die Motion Sickness übermannen sollte. Jedoch geht dann wahrscheinlich ein gehöriges Stück Immersion verloren.

ADR1FT: Herrliche Aussichten erwarten euch.
ADR1FT: Herrliche Aussichten erwarten euch.

Entwickelt wird ADR1FT von 505 Games, die für solch feine Spiele wie Terraria oder Brothers: A Tale of Two Sons verantwortlich sind. Geht alles gut, wird das Weltraum-Abenteuer im Frühjahr 2016 für den PC erscheinen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für ADR1FT von 2/5 basiert auf 14 Bewertungen.