Die Gerüchte haben es bereits angedeutet, die Macher von Saints Row arbeiten an einem geheimen Projekt. Eine Woche vor der E3 2016 enthüllt Publisher Koch Media den neuen Titel von Voliton: Agents of Mayhem wird ein Action-Blockbuster mit offener Welt.

Entwickler Volition hat sich vor allem mit der Saints-Row-Reihe einen Namen gemacht. Das Studio ist aber inzwischen ganz offensichtlich bereit für neue Abenteuer, denn hinter dem frisch angekündigten Agents of Mayhem steckt eine neue Spielemarke, auch wenn sie sich Elemente mit Saints Row teilt. Das kommende Actionspiel setzt ebenfalls auf eine offene Welt, eine abgefahrene Geschichte und natürlich überzogene Spielemechaniken. Erscheinen soll der Titel erst 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

E3 2016: Bitte kündigt diese Spiele endlich an, liebe Publisher!

Die Geschichte ist schnell erklärt: Hinter Agents of M.A.Y.H.E.M. (Multinational Agency for Hunting Evil Masterminds) steckt eine Gruppe von Super-Agenten, die auf der ganzen Welt rekrutiert wurden, um die Erde zu retten. Ihre Aufgabe ist es, den Planeten vor den zerstörerischen Plänen der niederträchtigen Superschurken-Organisation L.E.G.I.O.N. (League of Evil Gentlemen Intent on Obliterating Nations) zu retten. Die basteln nämlich gerade an einer Superwaffe, die die Welt buchstäblich verformen kann.

Agents of Mayhem wird natürlich auf der E3 groß vorgestellt. Der Trailer wurde exklusiv bei IGN enthüllt:

Agents of Mayhem Announcement Trailer.

Alle News und Videos zur E3

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.