Das hat ja gedauert. AION-Spieler können seit dem 1. August nun endlich wieder in die High-Lvel-Instanz Shugos Grab vordringen und Schätze sammeln.

 

AION

Facts 
AION

Vom 1. bis zum 27. August öffnet Shugos Grab erneut seine Pforten. Alle AION-Spieler ab Level 51 dürfen in dieser Zeit die Gruppen-Instanz betreten und auf gedroppte Ceranium-Medaillen, das heilige Aufwertungsserum oder das Gewand des Höllenlöwen hoffen.

AION: Ziemlich lässig, dieses Gewand des Höllenlöwen - Holt es euch!
AION: Ziemlich lässig, dieses Gewand des Höllenlöwen - Holt es euch!

Darüber hinaus besteht auch eine Chance, dass ihr Postanhangs-Genehmigungen absahnt. Mit Hilfe dieser ganz besonderen Genehmigungen könnt ihr nämlich Gegenstände verschicken, die für gewöhnlich unverkäuflich sind.

Jetzt AION kostenlos spielen!

Neben der Instanz könnt ihr auch wieder die verschiedenen Heillager in ganz Atreia aufsuchen, die mit Update 4.0 im Jahr 2013 eingeführt wurden. Hier umsorgen euch Dr. Daeva und Krankenschwestern und ihr habt die Möglichkeit, Stärkungszauber, Heiltränke und Schriftrollen zu erstehen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Diese 11 Spiele sind in Asien extrem erfolgreich

So betretet ihr das Shugo-Kaisergrab

Sprecht im Sanctum oder dem Pandämonium mit Indiana Jonshunerk, der euch in einen Shugo-Krieger verwandelt und euch in die Instanz schickt. Ihr solltet die Instanz allerdings nicht auf eigene Faust betreten wollen, sondern mindestens zwei Freunde bei euch haben.

gameforge