Alan Wake 2

Jonas Wekenborg

Remedy bekundete bereits Interesse an der Fortsetzung der Alan Wake Reihe. Eigentlich ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Alan Wake 2 erscheint und man die Story um den Schriftsteller Alan fortsetzen kann.

Alan Wake 2 – A Psychological Action-Thriller

2010 erschien nach langer Entwicklungszeit Alan Wake – vorerst exklusiv für die Xbox 360, später dann auch für den PC. Remedy hatte zuvor am Max Payne Franchise gearbeitet, wagte mit ihrem neuen Titel aber einen Schritt in eine etwas andere Richtung.

Eines blieb jedoch gleich: Die Atmosphäre und Story gehörten zu den größten Vorteilen des Spiels. Protagonist Alan hat eine Schreibblockade und unternimmt deshalb einen Ausflug mit seiner Frau Alice. Leider wird diese von dunklen Mächten entführt und Alan gerät in einen Konflikt mit übernatürlichen Wesen, seinen eigenen Kreationen und den von Schatten besessenen Bewohnern der Kleinstadt Bright Falls.

Aufgrund der etwas anderes Machart, Remedy legte viel Wert auf die düstere Atmosphäre und ungewöhnliche Story-Elemente, erreichte der Titel keine besonders große Zielgruppe. Langsam aber sicher wurde Alan Wake auch kommerziell erfolgreich, Anfang 2012 folgte ein mehr auf Action fokussiertes Spin-Off.

Alan Wake 2 – Zurück nach Bright Falls?

Alan Wake’s American Nightmare führte dabei auch gleich ein neues Setting ein: Die fiktive Stadt Night Springs. Es steht also alles andere als fest, ob man in Alan Wake 2 wieder in das beschauliche Bright Falls zurückkehrt und erneut in dunklen Wäldern vor dem bösen Dunkel flüchtet.

Doch deutlich wichtiger als das Setting sind ohnehin die Charaktere. Alans Agent Barry Wheeler hat sich zum Fanliebling gemausert und wird in einem Sequel sicherlich wieder eine große Rolle spielen. Gleiches gilt für den mysteriösen Thomas Zane, aka „The Diver“, dessen Beweggründe noch immer nicht aufgeschlüsselt wurden.

Dass Remedy interessante Charaktere gestalten kann, beweist auch Mr. Scratch. Der Bösewicht aus Alan Wake’s American Nightmare entstand aus den Hirngespinsten Alans und ist ein echter Psychopath – bitte mehr von solchen Figuren!

Alan Wake 2 Release Termin

Remedy sucht derzeit nach neuen Mitarbeitern und nennt dabei spezifisch Next-Gen Konsolen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass uns Alan Wake 2 also als Launch-Titel für die nächste Xbox präsentiert wird.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Alan Wake 2

  • Remedy: Alan Wake und Quantum Break könnten eine Fortsetzung bekommen

    Remedy: Alan Wake und Quantum Break könnten eine Fortsetzung bekommen

    Nachdem Sam Lake schon im letzten Jahr darauf hindeutete, dass Alan Wake und Quantum Break fortgesetzt werden könnten, äußerte sich nun auch der Head of Communication von Remedy zu einer möglichen Fortsetzung. Momentan befinden sich zwei Spiele bei dem finnischen Studio in Entwicklung, eines davon ist aber noch geheim.
    Lisa Fleischer 9
  • Bücher & Games: Die 10 besten Romane zu Videospielen

    Bücher & Games: Die 10 besten Romane zu Videospielen

    Gamer lesen nicht? Dieses Klischee kommt leider häufiger ans Licht. Dass das nicht unbedingt stimmen muss, zeigt alleine schon die riesige Auswahl an Romanen, die auf Videospielen basieren – und diese sind teilweise genauso großartig wie ihre digitalen Vorbilder. Wir präsentieren euch hier die besten Bücher zu beliebten Videospielen.
    Annika Schumann 4
  • 10 Jahre Xbox 360: Diese Spiele-Klassiker musst du gespielt haben!

    10 Jahre Xbox 360: Diese Spiele-Klassiker musst du gespielt haben!

    Exakt 10 Jahre ist es mittlerweile her, dass die Xbox 360 zum ersten Mal das Licht der Welt erblickte. Jetzt feiert die Konsole ihr rundes Jubiläum! Wir sagen dir, welche der absoluten Highlights für Microsofts Last-Gen-Konsole du gespielt haben musst.
    Mike Koch 3
  • Alan Wake 2: Offiziell in Planung

    Alan Wake 2: Offiziell in Planung

    In einem Interview hat sich Sam Lake von Remedy nicht nur zum kommenden Quantum Break, sondern auch zu einem Alan Wake-Nachfolger geäußert. Er gab noch einmal an, dass der Teil definitiv in Planung ist.
    Annika Schumann 2
  • Alan Wake 2: Ein Licht am Ende der Finsternis?

    Alan Wake 2: Ein Licht am Ende der Finsternis?

    In einem Interview mit Polygon.com hat Sam Lake von Remedy Entertainment offen über Alan Wake 2 gesprochen. Was genau er über den Titel verraten hat und ob es sich dabei um Wunschdenken oder ein konkretes Projekt handelt, erfahrt ihr in unserer Breaking News!
    Dominic Stetschnig
  • Alan Wake: Toller Humble-Sale & Sam Lakes Statement zu Alan Wake 2

    Alan Wake: Toller Humble-Sale & Sam Lakes Statement zu Alan Wake 2

    Große Enttäuschung bei Fans von Alan Wake auf dem Xbox-Event: Remedy arbeitet nicht an einem Alan Wake 2, sondern an „Quantum Break“. Creative Director Sam Lake erklärt jetzt die Gründe dafür – und passenderweise gibt es auch einen tollen Humble Weekly Sale.
    Maurice Urban
  • Remedy: Nächstes Projekt wird 2013 angekündigt

    Remedy: Nächstes Projekt wird 2013 angekündigt

    Mit der Veröffentlichung von Alan Wake’s American Nightmare und den PC-Versionen von Alan Wake und Death Rally hatte Remedy im vergangenen Jahr ordentlich zu tun. Dieses Jahr geht’s weiter, denn 2013 werden die Finnen ihr nächstes großes Projekt enthüllen.
    Maurice Urban
* gesponsorter Link