Albion Online: Character-Builder - So funktioniert das Tool

Christoph Hagen

Die Entwickler von Albion Online gehen einen Schritt auf die Spieler zu und bieten einen kostenlosen Character-Builder auf ihrer Homepage an. Mit diesem könnt ihr euren Weg durch Albion planen und Tipps von anderen Spielern erhalten, die ihre eigenen Charaktere vorstellen, damit ihr sehen könnt, wohin euer Weg führen kann. Wir geben euch Hinweise darauf, wie ihr das Tool erfolgreich nutzen könnt.

Alle Infos zu den Sammler-Sets in Albion Online!

Sandbox Interactive hat direkt nach dem Release von Albion Online angefangen, einen Character-Builder anzufertigen. Er ist seit dem 25. Juli 2017 online und es haben sich schon unzählige Spieler daran gemacht, ihre eigenen Builds einzutragen und Tipps mit anderen Spielern zu teilen. Dies ist sehr hilfreich, da man in Albion Online recht schnell die Übersicht über das Charaktersystem verlieren kann, da man zu viele Optionen hat.

Albion Online | Everybody Matters.

Character-Builder für Albion Online

Eine Aufgabe abgeschlossen und nun? Die nächste Stufe freischalten, eine ähnliche Stufe abschließen, da sie ebenfalls wichtig ist oder etwas Neues probieren, bevor man sich verrennt? Bei diesen Gedankengängen ist es manchmal schon fast zu spät und man sollte durchatmen und sich fragen, was denn nun die nächsten, logischen Schritte in Albion Online wären. Ihr könnt dabei gute Hinweise zum Verdienen von Silber auf dem Markt erhalten oder was ihr für den Inselausbau wissen solltet.

Hierbei hilft der Character-Builder! Mit ihm könnt ihr euch, ohne Einschränkungen, alle Fähigkeiten und Items anschauen, und deren Fähigkeiten kombinieren und ausprobieren. So erfahrt ihr, welche Werte euer Charakter erreichen kann, wenn ihr eine bestimmte Karriere befolgt. Wollt ihr zum Beispiel Stoff mit Leder kombinieren und dabei ein Schwert schwingen? Klingt vielleicht etwas wirr, doch kann es definitiv zu einem starken Build werden. Ihr könnt folgende Dinge im Builder austesten:

  • Waffen
  • Rüstung
  • Nahrung
  • Tränke

Es gibt drei Bereiche des Character-Builders auf der Seite von Sandbox Interarctive. Wir erklären euch, wie sie funktionieren:

  • Solo-Build: Dies ist der Kern des Character-Builders. Die Spieler stellen ihre Builds für einzelne Charaktere aus und ordnen sie in verschiedene Kategorien (Schaden, Heilung, Sammeln, Tank etc.) ein.  Dabei erhaltet ihr Informationen über Fähigkeiten, Ausrüstung und die nötige Rolle.
  • Gruppen-Builds: In diesem Bereich werden Builds vorgestellt, die für Gruppen von Vorteil sind. Dies ist enorm hilfreich für Gilde vs. Gilde-Kämpfe, da ihr so austesten könnt, was eure Truppe benötigt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Dabei erhaltet ihr sowohl für Gildengruppen, als auch für normale Gruppen wichtige Informationen zu den Synergien.
  • Artikelbereich: Dies ist besonders für fleißige Spieler, die gern der Gemeinschaft helfen. Es finden sich hier Anleitungen und Guides zu allen möglichen Bereichen im Spiel. Spieler teilen hier ihr Wissen und geben Tipps, damit ihr in den Weiten Albions gut vorankommt.

Die Hinweise können sehr hilfreich sein. Ihr solltet aber stets bedenken, dass es sich ebenfalls um andere Spieler handelt und nicht um die Hinweise von Sandbox Interactive. Was für andere Abenteurer funktioniert, muss nicht unbedingt für euch stimmen. Lest also sorgfältig, um zu erfahren, ob euch der Spielstil wirklich zuspricht oder ob es sich um sehr komplizierte Varianten von Pro-Spielern handelt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link