SEGA äußerte sich zu den Aussagen, dass Alien: Isolation mit einem Multiplayer- und einem Koop-Modus erscheinen wird. Demnach handele es sich bei früheren Angaben um einen Fehler, denn das Spiel werde diese Modi nicht beinhalten.

 

Alien: Isolation

Facts 
Alien: Isolation

Vor wenigen Tagen war eine Produktseite zu Alien: Isolation auf dem Xbox Live Marktplatz aufgetaucht. Dort war die Rede von einem Multiplayer- und einem Koop-Modus, doch die Seite war nach kurzer Zeit wieder verschwunden. SEGA gab jetzt bekannt, dass es sich bei den Angaben um einen Fehler gehandelt habe. Demnach werde es „keinerlei Hilfe, keinen Trost und kein Entkommen vor dem tödlichsten Wesen des Universums“ und somit keinen Multiplayer- und Koop-Modus geben.

Außerdem äußerten sich die Entwickler zu der Auflösung. Demnach sei es das Ziel, den Titel nativ in 1080p auf den Next-Gen-Konsolen Xbox One und PS4 darzustellen.

Alien Isolation - Announcement Trailer

Alien: Isolation spielt 15 Jahre nach den Ereignissen des ersten Kinofilms Alien von Ridley Scott. Amanda Ripley, die Tochter von Ellen Ripley, versucht die Wahrheit rund um das Verschwinden ihrer Mutter aufzuklären.

Alien: Isolation soll laut den genannten Gerüchten sowohl für PlayStation 3 und Xbox 360 als auch für die Next Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen, eine PC-Version scheint ebenfalls nicht unwahrscheinlich.

Quellen: Gamefront, Twitter