Alone in the Dark Illumination & Haunted House: Erste Teaser-Trailer veröffentlicht

Annika Schumann 3

Atari hat mittlerweile erste Teaser-Trailer zu Alone in the Dark: Illumination und Haunted House: Cryptic Graves veröffentlicht. Ebenfalls gibt es neue Details.

Alone in the Dark Illumination & Haunted House: Erste Teaser-Trailer veröffentlicht

Alone in the Dark: Illumination wird einen Koop-Modus beinhalten, der mit vier verschiedene Charakter-Klassen aufwartet. Darunter der Jäger, Hexe, Techniker und Priester. Gemeinsam oder allein müsst ihr dann gegen übernatürliche Feinde antreten, die sich in einer verlassenen Stadt niedergelassen haben, wo die Macht namens „die Dunkelheit“ herrscht. Alone in the Dark wird mit der Unreal 4-Engine bei Pure entwickelt.

Bei Haunted House: Cryptic Graves handelt es sich ebenfalls um eine Neuauflage des Originals, welches allerdings nicht über einen Koop-/Multiplayer-Modus verfügen wird. Ihr müsst in einem alten Anwesen Rätsel lösen und gegen übernatürliche Kräfte antreten müssen. Dies geschieht aus der First-Person-Perspektive.

Beide Spiele sollen noch dieses Jahr, voraussichtlich im Herbst, erscheinen. Hier seht ihr die Teaser-Videos:

Alone in the Dark Illumination.mp4.
Haunted House Cryptic Grave.mp4.

Quelle: Atari

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung