Alone in the Dark

commander@giga

„Alone in the Dark“ war in den Neunzigerjahren vor allem der Versuch, dem damals sehr populären Adventure-Genre einen neuen, deutlich dunkleren Anstrich zu verpassen. Neben der damals völlig neuartigen Polygon-3D-Grafik brachte „Alone in the Dark“ ein bis dato nicht gekanntes Maß an Spannung auf die heimischen PC-Schirme. Heute ist der Vater aller Horror-Adventures auch auf den Konsolen angekommen. Alone in the Dark (Teil 5) ist außer für den PC auch für die PlayStation 2 und 3, die Wii und die Xbox 360 erhältlich.

Als „Alone in the Dark“ 1992 für den PC erschien, kannte die Spielewelt wenig Vergleichbares; das Point-and-Click-Adventure „Dark Seed“ ist heute beinahe vergessen und der erste Resident-Evil-Teil sollte erst einige Jahre später veröffentlicht werden. Im Gegensatz zu den damals noch auf 2D-Grafik setzenden Konkurrenten brachte die ausschließlich auf Polygonen basierende 3D-Grafik der Alone-in-the-Dark-Figuren dem Spiel einen gewissen Exotenstatus ein. Die für damalige Verhältnisse revolutionäre Technik (selbst die Figuren in 3D-Action-Shootern bestanden noch aus flachen Bitmaps) wurde dann auch im Laufe der Zeit von anderen Spieleentwicklern aufgegriffen und weiterentwickelt.

„Alone in the Dark“ (Teil 5) spielt im New York der Gegenwart und bietet dem Spieler erstmals eine zeitgemäße, völlig auf 3D-Grafik aufbauende Spielwelt. Hierzu wurde vom Entwickler neben der von dem Rennspieltitel „Test Drive Unlimited“ bekannten hauseigenen „Twilight-Engine“ auch die sogenannte „Havok-Engine“ eingesetzt, die vor allem der angemessenen Umsetzung der spielerischen Neuerungen zugutekommt. So ist es in der fünften Auflage von Alone in the Dark erstmals möglich, Fahrzeuge durch die Straßen von Manhattan zu steuern oder Gegenstände in Brand zu setzen.

Auch der neueste Teil der Alone-in-the-Dark-Serie dürfte Genrefans gefallen. Das dunkle Ambiente der zum Teil legendären Vorgänger hat den Sprung in die dritte Dimension geschafft und bietet Freunden des gepflegten Horrors auf dem PC und allen gängigen Konsolen Action, Horror und knifflige Rätsel.

Das Grusel-Quiz: Erkennst du diese Horror-Games an nur einem Screenshot?

Horror-Spiele sind seit ein paar Jahren wieder voll im Trend. Es steht nicht nur Resident Evil 7 vor der Tür, sondern auch zahlreiche andere Horror-Spiele konnten in den letzten Jahren die Spieler begeistern. Gehörst Du auch dazu? Beweise, dass Du wahre Horror-Experten bist, indem Du diese 13 Horror-Games an einem einzigen Screenshot erkennst!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Alone in the Dark

  • Das Grusel-Quiz: Erkennst du diese Horror-Games an nur einem Screenshot?

    Das Grusel-Quiz: Erkennst du diese Horror-Games an nur einem Screenshot?

    Horror-Spiele sind seit ein paar Jahren wieder voll im Trend. Es steht nicht nur Resident Evil 7 vor der Tür, sondern auch zahlreiche andere Horror-Spiele konnten in den letzten Jahren die Spieler begeistern. Gehörst Du auch dazu? Beweise, dass Du wahre Horror-Experten bist, indem Du diese 13 Horror-Games an einem einzigen Screenshot erkennst!
    Sebastian Moitzheim
  • Resident Evil: Wir blicken zurück auf 20 Jahre Horror-Geschichte

    Resident Evil: Wir blicken zurück auf 20 Jahre Horror-Geschichte

    Die Resident Evil-Reihe, deren erster Teil heute vor 20 Jahren erschien, ist eines der beliebtesten und einflussreichsten Horror-Franchises der Videospielgeschichte. Wir geben einen Überblick über die Geschichte der Reihe und überlegen, vor welchen Herausforderungen die Macher des nächsten Resident Evil-Spiels stehen.
    Sebastian Moitzheim 5
  • Die besten Horrorspiele aller Zeiten: Thrill me, Kill me

    Die besten Horrorspiele aller Zeiten: Thrill me, Kill me

    Halloween liegt für dieses Jahr noch vor uns und die kalten und regnerischen Tage kommen noch. Bald bietet sich also die beste Gelegenheit, um die Rollläden herunterzuziehen, das schlechte Regenwetter draußen toben zu lassen und sich ganz der Welt der Horrorspiele hinzugeben. Welche Horrorspiele tatsächlich für ein grausiges Vergnügen sorgen und in jede Spielesammlung gehören, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen...
    Martin Maciej 4
  • NostalGIGA Folge 16 - Alone in the Dark 3

    NostalGIGA Folge 16 - Alone in the Dark 3

    Wenn ich an meine Anfangszeiten mit dem Medium Videospiel zurückdenke, dann fallen mir da Titel wie „Day of the Tentacle“, „Earthworm Jim“, „Tetris“ oder etwa „Sim City 2000“ ein. Alles harmlose und einigermaßen anständige Spiele, für die Augen und Ohren eines Kindes auf jeden Fall unbedenklich. „Alone in the Dark 3“ wiederum ist für die blühende Fantasie eines nicht einmal zehnjährigen Kindes dann doch schon etwas...
    Thomas Goik 9
  • Alone in the Dark Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

    Alone in the Dark Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

    Normalerweise siehst Du hier eine Aufführung jeglicher Alone in the Dark Tipps, Tricks, Lösungen und Cheats. Bedauerlicherweise haben wir im Augenblick noch keine Lösungen, Tricks oder Cheats für Alone in the Dark. Benachrichtungs-Service für Komplettlösungen oder Cheats zu Alone in the Dark Du willst nicht immer nachschauen, ob jetzt endlich Lösungen, Cheats ..
    commander@giga
* Werbung