Angry Birds Android

Marie van Renswoude-Giersch 1

Gerade erst gelesen: Laut einer Nielsen-Studie beschränken sich Android-Nutzer die meiste Zeit auf 10 Apps. Was die Nutzungsdauer mobiler Apps angeht, so machen diese Top 10 der Android-Apps einen Anteil von 43 Prozent aus. Ohne Zweifel werden auch die Angry Birds da ihre Flügel im Spiel haben. Ein Blick in die Top-Listen verrät, dass sich im deutschen Android Market Angry Birds auf Platz 8 befindet. Der zweite Teil, Angry Birds Rio, nimmt immerhin noch Platz 13 ein.

Nachdem die Entwickler Rovio Mobile ihr Spiel ursprünglich für Apples iOS-Plattform herausgebracht hatten, wurde der Erfolgshit schnell auch den Android-Nutzern verfügbar gemacht. Jene können sich über völlig kostenlose, werbefinanzierte Versionen freuen. Während man als iPhone-Nutzer jeweils 79 Cent für die Apps Angry Birds, Angry Birds Rio und Angry Birds Seasons zahlt, stehen im Android Market alle drei Titel gratis bereit.

Alleine der erste Teil enthält 270 verschiedene Level. Diese sind in mehrere Pakete unterteilt. Angefangen bei „Poached Eggs“ bis hin zum neusten Update „Mine and Dine“ wird für mehrere Stunden Spielspaß gesorgt. Auch ein wenig Geschicklichkeit wird verlangt, damit man die kleinen Vögel auf die richtige Art und Weise katapultiert. Ziel dabei ist es, möglichst viele von den fiesen, grünen Schweinen zu treffen.

Wer den ersten Teil erfolgreich gemeistert hat, der kann sein Geschick in Angry Birds Rio unter Beweis stellen. Der Nachfolger wurde in Kooperation mit dem kürzlich erschienenen Animationsfilm Rio entwickelt. Unsere kleinen gefiederten Helden hat es hier in die aufregende Metropole Brasiliens verschlagen. In den vier Episoden mit insgesamt 135 Leveln geht es darum, die gekidnappten Freunde zu befreien. Die Reise führt dabei auch in den Dschungel und die grünen Schweine haben erstmal Auszeit.

Wer immer noch nicht genug hat, kann sich Angry Birds Seasons laden. Jahreszeiten und Feiertage wie St. Patricks Day, Halloween oder Ostern werden hier zum Anlass genommen, um einige passende neue Level zu liefern. Mit dem letzten Update kam das Season-Pack Summer Pignic dazu, dass bei den vielen Regentagen hoffentlich für ein wenig Sommerlaune sorgt. Durch 145 Level kann man sich in der App mittlerweile kämpfen.

Auch am großen Monitor macht Angry Birds natürlich Spaß. Als PC-Nutzer hat man hier die Wahl zwischen einer Angry Birds Download-Version und dem kostenlosen Browser-Game, das jedoch nur die erste Episode enthält. Sämtliche Angry Birds Downloads, auch für Mac, iPhone, iPad und die PlayStation, haben wir ebenfalls gelistet.

Und hier geht’s zu unserer Angry-Birds-Komplettlösung.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Angry Birds Android

  • Was haben Angry Birds und Kaffeebohnen gemeinsam?

    Was haben Angry Birds und Kaffeebohnen gemeinsam?

    Die Angry Birds. So ziemlich jeder dürfte diese schrägen Vögel mittlerweile kennen. Quasi DER Geniestreich der Games-Branche schlechthin. Jeder Titel wurde zig Millionen Mal heruntergeladen und gespielt. Ein richtiger Hype, der keine Grenzen zu finden scheint - schon gar nicht in Finnland, dem Sitz von Rovio, dem Erfinder der leicht angesäuerten Vögel. Nur, was hat Kaffee damit zu tun?
    Patrick Tiedchen 3
* gesponsorter Link