Kurz vor den besinnlichen Tagen sind große Updates für drei Hit-Spiele im Play Store erschienen, die noch einmal ordentlich Content nachliefern und Fans über die bevorstehenden ruhigen Tage helfen dürften. So wurden Angry Birds: Star Wars, Candy Crush Saga und Dead Trigger 2 zum Teil massiv erweitert. Wir sagen, was neu ist.

 

Angry Birds Star Wars

Facts 
Angry Birds Star Wars

Candy Crush Saga

Der immens populäre Puzzle-Spiel Candy Crush Saga, dessen Wurzeln im bewährten Bejeweled-Spielprinzip liegen, erhält im Zuge der vorweihnachtlichen Update-Welle ebenfalls neue Herausforderungen: 65 Dreamworld-Levels geben dem Spiel eine neue Richtung, diese basieren zwar auf alten Welten, sollen aber spielerisch anspruchsvoller sein. Neue Kräfte und Spezialeffekte, verschärfte Zielstellungen und die Eule Odus, die den Spieler durch die Welt leitet, dürften CCS-Suchtis sicher einige Zeit in Schach halten. Die Dreamworld öffnet ihre Tore allen, die die ersten 50 Levels des Originalspiels absolviert haben.

Entwickler: King
Preis: Kostenlos

Angry Birds: Star Wars

Im so genannten Death Star 2-Update liefert Rovio 30 neue Levels für den ersten Teil von Angry Birds: Star Wars aus, zugleich soll es sich um das letzte Update für dieses Spiel handeln (der Nachfolger ist seit September erhältlich). Eine Hälfte der neuen Levels sind Raumgefechte, die andere Hälfte Todesstern-Stages, auch epische Endboss-Fights gegen Lord Lard Vader und den Imperator sind dabei. Zusätzlich liefert das Update noch weiteren Bonus-Content, namentlich zwei geheime Stages und sechs neue spielbare Charaktere.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Das waren die Launch-Titel der PlayStation 4

Dead Trigger 2

Wer mit Obst und katapultierenden Vögeln wenig anfangen kann, hat vielleicht Spaß am Zombie-Shooter Dead Trigger 2. Das Spiel hat soeben ebenfalls ein großes Update erhalten, das man unzweideutig und unbescheiden „The Big Update“ getauft hat. Der Spielumfang wird laut Entwickler Madfinger Games nahezu verdoppelt: Mit China gibt es ein komplett neues Spiele-Setting, durch das eine Singleplayer-Kampagne und neue Warfare-Missonen führen. Außerdem wird der Nahkampf aufgepeppt: Zur effektiven Zombie-Annihilation stehen nun auch Waffen wie eine Machete, Butterfly-Messer, ein Big Hammer und die so genannte Brain Mill zur Verfügung. Klingt spaßig.

Früchte, Todessterne oder Zombies – was vernichtet ihr über die Feiertage? Eure Wahl oder andere Spieletipps in die Kommentare.

[via Droid Gamers (2), Android Community]

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Frank Ritter
Frank Ritter, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?