Warum da noch keiner eher darauf gekommen ist... Jetzt hebt ein Angry Bird richtig ab – als ferngesteuerter Spielzeughubschrauber. Hier ein Video:

 

Angry Birds

Facts 
Angry Birds

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Der wütende Vogel aus der beliebten Spiele-Serie Angry Birds ist ein Produkt des niederländischen Unternehmens iHelicopters. Die Firma hat im letzten Jahr den ersten iPhone-gesteuerten Spielzeughubschrauber auf den Markt gebracht. Das hier vorgestellte Modell wird dagegen mit einer eigenen Fernsteuerung geflogen. 10 bis 15 Meter kann sich das rote Flugobjekt nach Herstellerangaben von seinem Kapitän entfernen. Das Plastik soll manchen Sturz überleben.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Das sind die wichtigsten Mobile-Games aller Zeiten (Stand 2018)

Die Spieldauer ist – wie bei derartigen Produkten üblich – kurz: 8 bis 10 Minuten halte eine Akkuladung, dann muss der Helikopter wieder für 40 Minuten an die Steckdose.

Der Schreck aller brütenden Vögel ist ein „Must Have“ für Angry Birds-Fans, findet der Hersteller. Für 49,95 Dollar kann man den Hubschrauber versandkostenfrei bei iHelicopters.net vorbestellen.

Für die Smartphones und Tablets dieser Welt ist Angry Birds Space der neueste Streich:

Weitere Flugobjekte:

  • AR.Drone Hands on
  • iPhone-gesteuerter Hubschrauber
GIGA AR Drone

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).