Anno Online war lange Zeit skeptisch beäugt von der Fangemeinde um Ubisofts Aufbau-Strategiereihe. Doch mit einigen geschickten Spielmechaniken, einem Anno 1404 nachempfundenen Look und einer enormen Einsteigerfreundlichkeit schafft es das kostenlose Browsergame, so richtig durchzustarten und alle Kritiker zu überzeugen.

 
Anno Online
Facts 
Anno Online
anno-online-trailer-43683.mp4

Anno Online: Neue Inseln, neue Abenteuer!

Ihr beginnt in Anno Online auf einer unbewohnten Insel und verfügt im Gegensatz zu regulären Serienteilen anfangs nicht über eigene Schiffe. Wie die Vorlage ist das Browserspiel im Mittelalter-Setting angesiedelt. Mit einigen wenigen Ressourcen im Inventar gilt es, eine florierende Metropole auf die Beine zu stellen. Im fortschreitendem Spielverlauf folgen den Bauern weitere Bewohner höheren Standes, die aber auch anspruchsvollere Bedürfnisse haben. Um diese zufriedenzustellen, müssen stetig komplexe Wirtschaftskreisläufe installiert und aufrechterhalten werden.

Anno Online: Euer Kontor ist Dreh- und Angelpunkt eurer Warenkreisläufe.
Anno Online: Euer Kontor ist Dreh- und Angelpunkt eurer Warenkreisläufe.

Der wesentliche Unterschied zum Vollpreisspiel ist der höhere Zeitaufwand. Die Erschließung von Rohstoffen erfolgt verzögert, während die Eroberung neuer Lebensräume ohne Marktplätze nur durch Anwendung von Ressourcen und Zeit erfolgt, wenn auch ohne Militär. Darüber hinaus fehlt hier die Zeitbeschleunigung. Jeder Spieler siedelt auf seiner eigenen Insel und kommt hierbei weder mit menschlichen noch mit KI-Gegnern in Berührung. Die Interaktion mit anderen Mitspielern erfolgt erst mit dem Bau des ersten eigenen Schiffs, davor könnt ihr mit anderen Siedlern nur chatten. Unterschiedliche Inseln verfügen über andere Rohstoffe, die mit der eigenen Flotte geborgen werden können oder durch Handel mit Mitspielern in die eigenen Warenbestände wandern.

Die Features im Überblick

  • klassische Aufbau-Strategie mit Gebäudebau und komplexen Warenkreisläufen.
  • Bevölkerung lässt sich in mehreren Stufen von Bauern bis zu Aristokraten weiterentwickeln.
  • Handelssystem mit anderen Inseln und Mitspielern.
  • detaillierte Grafik im Stile von Anno 1404 sorgt für eins der schönsten kostenlosen Browsergames.
  • Mithilfe der Premium-Währung Rubine lässt sich der Spielablauf beschleunigen und man kann unter anderem Schiffe sofort erwerben. Diese könnt ihr euch entweder über Einsatz von Echtgeld kaufen oder im Spielverlauf verdienen.

Anno Online könnt ihr kostenlos in eurem Browser spielen.

Anno Online: Voller Stolz könnt ihr nach fleißigem Aufbau auf eure Stadt blicken.
Anno Online: Voller Stolz könnt ihr nach fleißigem Aufbau auf eure Stadt blicken.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Anno Online von 2/5 basiert auf 12 Bewertungen.