Arcania - Gothic 4

Ulli Kunz

In Arcania – Gothic 4 (alias A Gothic Tale) liegt der Krieg wie ein Leichentuch über den Südlichen Inseln und stößt unnachgiebig in das friedliche Feshyr vor, einem idyllischen Fleckchen irgendwo im Südlichen Meer. Als einer der wenigen Überlebenden eines Angriffs macht sich der Held auf, seine brennende und in Ruinen liegende Heimat zu verlassen und jenen nachzustellen, die für all dies verantwortlich sind.

Doch der namenlose Held von Gothic 4 stellt bald fest, dass die Zerstörung seiner Heimat kein zufälliges Ereignis war, sondern mit Bedacht und Planug durchgeführt wurde. Eine dunkle Macht droht, in die Welt zu dringen und nur der Held kann sich dem entgegenstellen… allerdings ist er nicht allein, denn eine mysteriöse Frau scheint an sein Schicksal gebunden und ein Artefakt aus ferner Zeit scheint der einzige Schlüssel zur Lösung dieses Problems zu sein.

Das Spielprinzip orientiert sich an den Vorgängern, wurde aber teilweise vereinfacht. Du bereist immer noch eine große Welt, die sich nach und nach weiter öffnet.

PATCH: Für Gothic 4 ist bereits ein Update erschienen. Den Arcania Patch findet ihr natürlich auch bei uns.

Für Arcania – Gothic 4 steht eine spielbare Demo zum Download. Die Testversion umfasst zehn Quests und bietet ein actionreiches Finale, das es in der Vollversion nicht geben wird.

Alle Artikel zu Arcania - Gothic 4

  • Arcania - Gothic 4 Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

    Arcania - Gothic 4 Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

    Der Traum Zu Beginn des Spieles befinden Sie sich in einem Traum, wo es lediglich darum geht, als König Rhobar der III. einem unterirdischen Tunnelgang zu folgen und gegen den einen oder anderen Gegner anzutreten. Da Sie bei dieser ersten Sequenz nicht sterben können, geht es also einfach drauf los. Folgen Sie einfach den verschiedenen Gängen und schlagen Sie unterwegs die Gegner, um den Umgang mit der..
    Ulli Kunz
* gesponsorter Link