Ark Survival Evolved: Der Xbox One-Splitscreen erscheint in Kürze

Marco Schabel

Erst vor einigen Wochen hat Studio Wildcard das Dino-Survival-MMO Ark Survival Evolved für die Xbox One veröffentlicht. Der zu diesem Zeitpunkt angekündigte Splitscreen-Modus steht dabei bereits vor der Tür.

Ark Survival Evolved Xbox One Trailer.

Eine riesige Insel, vollgepackt mit Crafting-Möglichkeiten, anderen Spielern und natürlich prähistorischen Reptilien, Insekten und Säugetieren: das ist Ark Survival Evolved von Studio Wildcard. Das Survival-MMO wurde bereits im Sommer über Steam Early Access für den PC veröffentlicht und erhielt im Dezember auch eine Xbox One-Version. Diese ist im Rahmen des Xbox Game Preview-Programms verfügbar und kann kostenlos für eine Stunde getestet werden. Zwar können sich die Xbox One-Spieler nicht über die gleiche grafische Pracht wie auf dem PC freuen und auch sonst ist das Spiel technisch nicht ganz ausgereift, dennoch finden sich die Spieler derzeit aber vor allem auf der Microsoft-Konsole zusammen, um gemeinsam zu überleben. Und schon bald können die Spieler noch viel gemeinsamer sein.

Darum ist Ark Survival Evolved so erfolgreich

Ark Survival Evolved bald auch mit Couch-Coop auf der Xbox One

Grund dafür ist der bereits zum Xbox One-Release angekündigte Splitscreen-Modus für Ark Survival Evolved, der vorerst exklusiv für die Konsole implementiert werden soll. Damit habt ihr nicht mehr nur die Möglichkeit, alleine oder im Multiplayer Dinos zu zähmen, sondern auch mit einem Freund, der neben euch auf der gleichen Couch (oder einer anderen Sitzfläche) sitzt (oder vielleicht auch steht, wir machen euch da keine Vorschriften). Und das an der gleichen Konsole, aber natürlich mit einem anderen Controller. Studio Wildcard konnte bislang aber nicht sagen, wann genau dieser denn wirklich den Weg in Ark Survival Evolved finden wird. Den neuesten Patchnotes können wir aber entnehmen, dass es schon bald so weit sein wird.

Alle Dinos im Überblick!

So hat das Studio jüngst verraten, was sich mit dem nächsten Update für Ark Survival Evolved ändern wird. Den detaillierten Angaben lässt sich dabei eben auch der Splitscreen für die Xbox One entnehmen. Das ist aber auch schon alles, was sich diesen Angaben bislang entnehmen lässt. Das bedeutet, dass wir wohl schon noch ein paar Tage warten müssen, bis der Splitscreen-Modus für Ark Survival Evolved sowohl für den lokalen, als auch den Online-Multiplayer tatsächlich ein Teil des Spiels wird.

Ark Survival Evolved erscheint voraussichtlich im Juni 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Die Game Preview-Version der Xbox One ist dabei im Dezember erschienen und kostet derzeit knapp 35 Euro. Wann genau das nächste Update veröffentlicht wird, ist nicht bekannt.

Mit unseren Tipps und Tricks überlebt ihr leichter auf der Insel

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung