Assassin's Creed Unity: Ezio, Altair & Co. wohl spielbar

Annika Schumann 3

Zu Assassin’s Creed Unity gab es vor kurzem eine geschlossene Beta, aus der nun Informationen geleaked wurden. Es wurde sogar ein Video online gestellt, das den sogenannten Rift-Modus erläutert und die Tatsache, dass wohl Charaktere wie Ezio in Unity spielbar sein werden.

Assassin's Creed Unity: Ezio, Altair & Co. wohl spielbar

Das besagte Video zu Assassin’s Creed Unity wurde mittlerweile von Ubisoft gelöscht, doch die Informationen haben sich dennoch verbreitet. Im Rift-Modus müsst ihr auf der Karte so schnell wie möglich vorankommen und dabei etliche Glyphen sammeln.

Diesen Modus könnt ihr jedoch nicht nur mit dem neuen Charakter Arno Dorian erleben, sondern auch bekannte Charaktere wie Altair, Aveline oder Ezio auswählen. Laut dem Screenshot könnt ihr auch in die Haut von Connors Vater, dem Templer Haytham Kenway, schlüpfen, welcher auch Teil von Assassin’s Creed Rogue sein wird, das am 11. November 2014 erscheint. Assassin’s Creed Unity erscheint hingegen schon am 28. Oktober 2014 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Assassin's Creed Unity - Arno Master Cinematic Trailer.mp4.

Quelle: VG247

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung