Assassin's Creed - Pirates: Opulentes Karibik-Abenteuer aktuell für 10 Cent

Frank Ritter 9

Eines der visuell beeindruckendsten und stimmungsvollsten Spiele für Android ist Assassin’s Creed: Pirates. Im Piraten-Setting schippert man um karibische Inseln herum um die Wette, sucht Schätze und versenkt gegnerische Fregatten. Das Spiel ist derzeit für 0,10 Euro statt 4,49 Euro zu haben.

Auf Konsolen und Computern ist das Assassin’s Creed-Franchise von Ubisoft eine Bank. Der Mobil-Ableger Assassin’s Creed: Pirates hat mit der Reihe spielerisch nicht allzu viel zu tun, referenziert höchstens einen Teil des Piraten-Ablegers Black Flag, ist aber für sich genommen absolut spielenswert. Als Kapitän eines kleines Schiffes gilt es, sich in der Rangfolge der Piratenkapitäne der Karibik hochzuarbeiten, Allianzen einzugehen, Schätze einzusammeln und motivierende Seeschlachten zu gewinnen, bei denen man Angriffe und Ausweichmanöver im Stile von Quicktime-Events durchführen muss. Vor allem die für ein Mobil-Spiel wunderschöne Grafik (das Wasser!) und die von der eigenen Schiffscrew stimmungsvoll intonierten Piratenlieder lassen AC:P zu einem echten Highlight unter den Android-Games werden. Die konsequent auf Touchscreens ausgerichtete Steuerung, das Fehlen von In-App-Käufen (Nachtrag: Offenbar sind, laut Play Store, doch IAPs integriert) und die Integration von Google Play Games sind weitere Pluspunkte.

assassins-creed-pirates-09

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Assassin's Creed: Die Geschichte aller Assassinen und Spiele

Gibt es Haken an der Sache? Zu kritisieren ist an Assassin’s Creed: Pirates wenig. Okay, die Story wird mit Textboxen und Comic-Konterfeis nicht allzu mitreißend inszeniert und nach einigen Stunden ist das Spielprinzip aufgrund des dann doch etwas repetitiven Gameplays verbraucht. Bis dahin hat man aber jede Menge Spaß mit Ubisofts Piratenabenteuer. Wer mehr zum Spiel wissen möchte, liest am besten unseren Test zu Assasin’s Creed: Pirates.

Derzeit ist Assassin’s Creed: Pirates im Rahmen eines Sonderangebots für 0,10 Euro statt 4,49 Euro zu haben. Aus unserer Sicht ein gut investierter Groschen – wir empfehlen: Zuschlagen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung