Assassin’s Creed Syndicate: Das ist der Release-Termin für Jack the Ripper (Video)

Marco Schabel

Ubisofts Open World-Abenteuer Assassin’s Creed Syndicate wird bekanntlich auch DLCs erhalten, die unter anderem den Serienkiller Jack the Ripper ins Spiel bringen. Jetzt hat Ubisoft auch verkündet, wann wir die nicht vorhandenen Prostituierten töten können.

Assassin's Creed Syndicate Jack the Ripper DLC Story-Trailer.

Ein paar Wochen ist es nun schon her, dass uns Ubisoft die diesjährige Inkarnation der Assassin’s Creed-Serie auf die Spielplätze gebracht hat. Assassin’s Creed Syndicate präsentiert dabei eine historisch nicht ganz korrekte Version der Weltstadt London und schickt die neuen Assassinen Jacob und Evie Frye ins Rennen. Mittlerweile habt ihr wahrscheinlich alle schon die Templer und Gangs Londons zum Teufel geschickt und seid drauf und dran, die Weltherrschaft an euch zu reißen. Vielleicht wollt ihr aber auch, immerhin befindet ihr euch in der Mitte des 19. Jahrhunderts, ein paar von Assassin’s Creed Syndicates Prostituierten um ihr Leben erleichtern. Ein Vorhaben, für welches sich ein Schwerenöter wie Jack the Ripper doch bestens eignet.

Nicht verpassen: Unser Test zu Assassin's Creed Syndicate

Der Haken an der Sache ist nur, dass es in Assassin’s Creed Syndicate gar keine Prostituierten gibt. Das macht aber nichts, denn Jack the Ripper wird sicher trotzdem etwas zu tun bekommen. Allerdings erst, wenn das erste DLC zu Assassin’s Creed Symdicate veröffentlicht wird, dessen Highlight eben jeder berüchtigte Serienmörder ist. Als eine mittlerweile über 40 Jahre alte Evie Frye kehrt ihr nach 20 Jahren in die Stadt London zurück, um mit neuen Fähigkeiten Verbrechen zu lösen. Die Spur führt euch, wie sollte es auch anders sein, nicht nur in die Unterwelt von Whitechapel, sondern auch zu Jack the Ripper.

London ist doch eine Reise wert! *

Erscheinen wird das Jack the Ripper-DLC zu Assassin’s Creed Syndicate bereits in der kommenden Woche am 15. Dezember für Xbox One und PlayStation 4. Der PC wird leider erst am 22. Dezember versorgt. Damit ihr es auch spielen könnt, müsst ihr entweder 14,99 Euro für das DLC, oder 29,99 für den Season Pass in Ubisofts Taschen wandern lassen. Als Season-Pass-Besitzer dürft ihr euch aber auch auf einige andere Highlights freuen, wie das Der letzte Maharaja-Missionspaket, mehr als eine Stunde Extra-Inhalte mit dem Straßen Londons-Gameplay-Pack oder XP-Boosts. Wie das Assassin’s Creed Syndicate Jack the Ripper-DLC aussieht, seht ihr ja bereits im oben laufenden neuen Trailer.

Assassin’s Creed Syndicate Jack the Ripper wird das größte DLC zum Spiel sein und verspricht ein paar Extrastunden in London. Also markiert euch schon einmal den 15. Dezember (oder den 22.) im Kalender.

So könnt ihr das Jack the Ripper-DLC erhalten! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung