Ubisoft rührt momentan ordentlich die Werbetrommel für Assassin's Creed Syndicate. Für ein neues Video hat sich das Marketing-Team etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Im Trailer seht ihr, wie ein Weißkopfseeadler London erkundet und seht die Stadt quasi aus seinen Augen. Viel Spaß mit den beeindruckenden Bildern, wir haben sie für euch parat.

 

Assassin's Creed: Syndicate

Facts 
Assassin's Creed: Syndicate
Assassin\'s Creed Syndicate Eagle Vision
Alle Infos zu Evie Frye!
Laut Ubisoft ist ein Weißkopfseeadler zum ersten Mal über die berühmtesten und markantesten Gebäude der englischen Hauptstadt geflogen. Ihm wurde eine 4K-Kamera umgeschnallt, wodurch fantastische und beeindruckende Bilder der Londoner Skyline entstanden sind. Das Video soll euch an die „Eagle Vision“ erinnern. In Assassin's Creed Syndicate könnt ihr damit Gegner und besondere Stellen in der Umgebung über große Distanzen lokalisieren und fokussieren. Um die Szenerie Londons in der Zeit der industriellen Revolution detailgetreu und authentisch nachzustellen, haben die Entwickler übrigens ganze zwei Jahre gebraucht.
Die Flüge des majestätischen Tieres wurden aus 150 Metern Höhe im Himmelsgarten im 35ten Stock des Walkie Talkie-Gebäudes und dem Sushi Samba am Heron Tower in 241 Meter Höhe gestartet. Im Video seht ihr dadurch nicht nur den Trafalgar Square, sondern beispielsweise auch das Shakespeare Globe Theatre. Das Video seht ihr oben. Wenn ihr außerdem erfahren wollt, wie der Trailer entstanden ist, seht ihr unten auch noch ein Making of-Video.
Assassin's Creed Syndicate erscheint am 23. Oktober 2015 für PlayStation 4 und Xbox One. PC-Spieler müssen sich etwas länger gedulden. Die PC-Fassung wird erst am 19. November veröffentlicht.
Die Inhalte und der Umfang des Season Pass im Überblick!
Assassin\'s Creed Syndicate Eagle Vision Making of
Quelle: Pressemitteilung

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?