Assassin’s Creed Syndicate: Sehet die historischen Charaktere

Marco Schabel 4

Die Assassin’s Creed-Serie wäre nicht sie selbst, wenn es nicht auch massig historische Charaktere gäbe, die es im Spiel anzutreffen gibt. Da macht Assassin’s Creed Syndicate natürlich keine Ausnahme und stellt diese im neuen Video vor.

Assassin’s Creed Syndicate: Sehet die historischen Charaktere.

Aus unerfindlichen Gründen hat und hatte niemand von uns jemals die Gelegenheit, George Washington, Leonardo da Vinci, Napoleon Bonaparte oder eine der vielen anderen großen Figuren dieser Weltgeschichte zu treffen. Das ist schade und wird wohl auch immer so bleiben. In der virtuellen Welt ist das allerdings etwas anderes. All diese Persönlichkeiten konnten wir bereits im Rahmen der Assassin’s Creed-Serie antreffen, die noch in diesem Monat mit Assassin’s Creed Syndicate in die nächste Runde gehen wird. Dieses Jahr werden wir in das London zur Zeit der industriellen Revolution und unter der Herrschaft von Königin Victoria befördert. Auch in diesem Jahr wimmelt es in Assassin’s Creed Syndicate nur so vor historischen Bezügen, die selbstverständlich mit den Charakteren gipfeln.

Ein neues Video zu Assassin’s Creed Syndicate stellt uns jetzt genau diese vor und nennt direkt ein paar Hochkaräter, die wir neben Jack the Ripper im diesigen London antreffen können. Dazu gehören unter anderem Karl Marx, Florence Nightingale und Charles Darwin. Marx ist deutscher Abstammung und gilt zusammen mit Friedrich Engels als Gründer und Erfinder des Kommunismus, welches mit einem Manifest seinen Anfang nahm. Florence Nightingale wurde als Tochter einer britischen Familie in Florenz geboren und gilt als die Begründerin der Krankenpflege. Zuletzt ist Charles Darwin nicht mit dem Autoren Charles Dickens zu verwechseln. Darwin gilt als der Naturforscher, der uns die Evolutionstheorie näher brachte und die Entstehung der Arten erforschte. Welche Rolle diese Charaktere in Assassin’s Creed Syndicate spielen, ist noch unklar.

Assassin’s Creed Syndicate erscheint am 23. Oktober für Xbox One und PlayStation 4. PC-Spieler werden sich noch vier Wochen länger gedulden müssen. Auf der PlayStation 4 winken dagegen ein paar exklusive Mini-DLCs.

Ich will Charles Dickens treffen!!!!! *

Assassin’s Creed: Syndicate – Story-Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung