Assassin’s Creed Syndicate: Seht Jack the Ripper im neuen 360°-Trailer

Marco Schabel

Heute erscheint das erste große DLC zu Assassin’s Creed Syndicate und bringt uns Jack the Ripper nach London. Der mysteriöse Serienkiller zeigt sich jetzt zum Launch im neuen 360°-Trailer.

Assassin's Creed Syndicate Jack the Ripper DLC Story-Trailer.

Ab heute könnt ihr euch als Konsolenbesitzer wieder einmal in die Weltmetropole London begeben. Allerdings nicht im Rahmen der Hauptkampagne von Assassin’s Creed Syndicate, sondern mit dem neuen Jack the Ripper-DLC. Dieses lässt euch als Evie Frye mit Anfang 40 in das London des Jahres 1888 zurückkehren, um einen Verbrecher zu jagen, der sich als Londons berüchtigtster Prostituiertenmörder Jack the Ripper herausstellt. Und damit die Assassin’s Creed Syndicate-Spieler unter uns auch einen umfassenden Einblick in die Erweiterung erhalten, gibt es einen passenden neuen Trailer, den ihr unter diesen Zeilen findet.

Begebt euch auf eine Reise nach London *

Das neue Video zu Assassin’s Creed Syndicate lässt euch dabei ganz interaktiv eine Kamerafahrt in vollen 360° erleben. Das bedeutet, dass ihr bestimmt, aus welcher Perspektive ihr zum Beispiel den Kampf zwischen Evie und Jack erleben wollt. Im neuen Assassin’s Creed Syndicate-DLC, welches ihr im Rahmen des knapp 30 Euro teuren Season Pass oder einzeln für 15 Euro kaufen könnt, steht der Prostituiertenmörder ganz im Fokus des Geschehens, obwohl es im Spiel gar keine Prostituierten gibt. Ort des Geschehens ist dabei der Stadtteil Whitechapel, in dem ihr an der Seite des Inspektors Frederick Abberline und der Scotland Yard nach dem Verbrecher sucht.

Das Assassin’s Creed Syndicate Jack the Ripper-DLC erscheint heute für Xbox One und PlayStation 4, während der PC erst am 22. Dezember versorgt wird. Das DLC bringt dabei ganze 16 GB auf die Waage.

5 Gründe, warum ihr Assassin's Creed Syndicate spielen solltet!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung