1 von 15

Der Fotograph Damien Hypolite hat sich auf einen Spaziergang durch Paris begeben und Screenshots aus dem Spiel mit den echten Schauplätzen in der Realität gegenübergestellt.

Spiel vs. Realität: Paris und Assassins Creed Unity

Das Ergebnis ist wahrlich beeindruckend. Hypolite demonstriert auf seinen Bildern, welche Detailverliebtheit Ubisoft bei der Gestaltung des historischen Paris‘ an den Tag gelegt haben. Für seinen Bildervergleich hat der Fotograf einige Screenshots aus Assassins Creed Unity in die Hand genommen und diese dann direkt vor den echten Bauwerken fotografiert. Das Ergebnis präsentiert Damien Hypolite auf seine Tumblr-Seite. Der Unterschied zwischen Spiel und Realität ist dabei erstaunlich gering. Insbesondere das Notre Dame, aber auch andere Schauplätze aus dem Paris von heute fügen sich nahtlos in die von Hypolite geschossenen Screenshots ein.

Assassins Creed Unity vs. Realität: Paris im Bildervergleich

In Assassins Creed Unity müsst ihr euch als Attentäter im Paris zur Zeit der Revolution gegen die korrupt gegen die französische Bourgeoisie zur Wehr setzen. Dabei erlebt ihr unter anderem den Sturm auf die Bastielle und die Hinrichtung von Ludwig XVI. Lest bei uns auch den Assassins Creed Unity Test.