Ubisoft hat einen weiteren iOS-Ableger der Assassin's Creed-Reihe angekündigt. Dabei handelt es sich um Assassin's Creed Memories, das ein Card-Battle-Game ist.

 

Assassin's Creed Unity

Facts 
Assassin's Creed Unity

Neben einem Einzelspieler-Modus wird Assassin's Creed Memories auch über einen bis zu 40 Spieler umfassenden Mutliplayer-Modus beinhalten. Ihr könnt auch Gilden gründen und da das Spiel viel Wert auf Individualisierung und Strategie legt, wird jeder Spieler selbst entscheiden können, welche Verbündeten er haben, wie er das Spiel  insgesamt erleben und welcher Assassine er sein will.

Ihr könnt in Assassin's Creed Memories, das Karten-, Rollenspiel- und Strategie-Elemente umfasst, verschiedene Epochen wie das koloniale Amerika oder das Italien der Renaissance erkunden. In einigen Gefilden ist das Spiel bereits erhältlich, doch der offizielle und weltweite Start erfolgt diesen Sommer. Bislang ist unklar, ob Assassin's Creed Memories auch für Android-Geräte erscheint. Es handelt sich dabei um einen Free2Play-Titel.

Assassin\'s Creed Unity Französische Revolution.mp4

Quelle: Polygon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?