Assassin’s Creed Rogue: Offiziell angekündigt! Erste Details zum Last-Gen-Ableger

Richard Nold 24

Vorher noch ein Gerücht, jetzt bestätigt. Ubisoft hat mit Assassin’s Creed Rogue heute einen neuen Ableger der beliebten Action-Adventure-Reihe angekündigt und bereits erste Infos zum Spiel enthüllt. Ein schicker Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht.

Assassin’s Creed Rogue: Offiziell angekündigt! Erste Details zum Last-Gen-Ableger

Schluss mit Gerüchten und Leaks! Dieses Jahr erscheint neben „Assassin’s Creed Unity“ – das ausschließlich für PS4, Xbox One und den PC kommt – noch ein weiterer Ableger der erfolgreichen Spielemarke. Ubisoft hat soeben „Assassin’s Creed Rogue“ offiziell angekündigt und damit die Gerüchte um einen möglichen Last-Gen-Ableger bestätigt.

Das Spiel wird demzufolge am 11. November 2014 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, PC-Spieler gehen leider leer aus. Passend zur Bekanntgabe des Spiels, hat Ubisoft auch einen neuen CGI-Trailer veröffentlicht, der uns den neuen Hauptcharakter näher vorstellt.

Spieler schlüpfen in „Assassin’s Creed Rogue“ in die Rolle von Shay Patrick Cormac. Dieser war bis zum Zeitpunkt, als er von der Bruderschaft verraten wurde, selbst Assassine. Nun hat er die Seiten gewechselt und sinnt als Templer nach Rache.

Die Handlung spielt während des 18. Jahrhunderts und soll die Nordamerika-Reihe, die mit „Assassin’s Creed 3“ erstmals gestartet wurde, zum Abschluss bringen. „Assassin’s Creed Rogue“ soll ein neues Waffenarsenal vorstellen, zu dem auch ein neues Schiff gehören soll. Ubisoft bestätigt damit die Rückkehr der Seeschlachten, die es in „Assassin’s Creed Unity“ bekanntlich nicht mehr geben wird.

Assassin's Creed Rogue - Cinematic Trailer.mp4.

Quelle: Ubisoft

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung