Assassin's Creed Unity: Patch 4 lässt noch auf sich warten

Nils Lassen

Bereits gestern, den 15. Dezember 2014, sollte der mittlerweile vierte Patch zu Assassin’s Creed Unity erscheinen und restliche Fehler beheben. Der Patch verspätet sich jetzt aber um einige Tage.

Letzte Woche berichteten wir darüber, dass am 15. Dezember 2014 eigentlich der neueste Patch zu Assassin’s Creed Unity erscheinen soll. Dieser sollte Performance-Probleme und Bugs beheben. Jetzt ist der Patch aber gestern nicht erschienen und wird sich wohl auch noch einige Tage verzögern. Auf ubi.com wurden die Gründe dafür genannt. Ironischerweise beginnt der Blog-Eintrag mit folgendem Satz: „Rigorous quality control is of paramount importance to us, and your feedback over these past weeks has indicated that it is important to you as well.“ Demnach würde für Ubisoft die Qualität an erster Stelle stehen, weswegen der vierte Patch noch etwas Zeit benötige.

Quelle: ubi.com

GIGA GAMEPLAY: Assassin's Creed Unity.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung