Im Multiplayer-Modus von Assassin's Creed 4: Black Flag wird es nicht mehr hauptsächlich auf die Anzahl der Kills ankommen. Tim Browne von Ubisoft äußerte sich zu den neuen Mechaniken des Mehrspieler-Modus.

 

Assassin's Creed 4: Black Flag

Facts 
Assassin's Creed 4: Black Flag

Anhand von Tutorials wird euch der Multiplayer-Modus vorgestellt. In diesen werdet ihr die richtige Taktik und Technik beigebracht bekommen, damit ihr am Ende jedes Matches an der Spitze der Rangliste steht. Denn im neuesten Assassin's Creed-Teil kommt es nicht mehr nur auf die Kill-Anzahl an, sondern auch auf die Qualität dieser. Besonders das zweite Tutorial solltet ihr abschließen, damit ihr darauf vorbereitet werdet, so Browne.

Außerdem solltet ihr euch so gut es geht mit den Fähigkeiten der Charaktere und den Maps vertraut machen, das würde euch weitere Vorteile bringen. Ebenso werdet ihr viel von anderen, guten Spielern lernen können, wenn ihr im Team spielt, erklärte Browne.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
11 Videospiel-Crossovers, die wir unbedingt zocken wollen

Assassin's Creed 4: Black Flag erscheint für Xbox 360 und Playstation 3 am 29. Oktober 2013. Der Release-Termine für PC, Wii U, Xbox One und Playstation 4 ist für den 21. November angesetzt.

Quelle: Softpedia

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.