Ab sofort ist die Companion-App für Assassin's Creed 4: Black Flag verfügbar. Sowohl für Apple iPads als auch Android-Tablets. Damit erweitert ihr eure Spielerfahrung unter anderem um eine interaktive Karte und könnt jederzeit Kenways Flotte auf Reisen schicken.

 

Assassin's Creed 4: Black Flag

Facts 
Assassin's Creed 4: Black Flag

Voraussetzung für die Nutzung der Companion-App ist ein Uplay-Konto damit die Spieldaten synchronisiert werden können.

Die Inhalte der App für Assassin's Creed 4: Black Flag lauten wie folgt:

-        Interaktive Weltkarte: Hier könnt ihr auf dem Tablet Wegpunkte setzen, die Karte vergrößern oder verkleinern und nach Orten suchen ohne, dass ihr euer laufendes Spiel durch Öffnen der Map unterbrecht.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
11 Videospiel-Crossovers, die wir unbedingt zocken wollen

-        Kenways Flotte: Von nun an könnt ihr, egal wo ihr seid, eure Flotte auf Missionen schicken und Fracht und Geld sammeln. Außerdem könnt ihr befreundeten Uplay-Spielern helfen deren Schiffsrouten zu sichern und erhaltet dafür Belohnungen.

-        Fortschritts-Anzeige: Hier könnt ihr eure gesamten Spieldaten sehen. Euren Fortschritt in den Hauptmissionen, hergestellte Gegenstände und aktueller Spielstatus.

-        Schatzkarten: Im Spiel könnt ihr Schatzkarten finden. Mit der Companion App könnt ihr euch die Karte weiterhin ansehen, während ihr auf dem Fernseher nach dem Ort des Schatzes sucht.

-        Initiates Feed: Hier könnt ihr Nachrichten von Freunden und Community-Herausforderungen finden.

-        Initiates-Datenbank: Hier könnt ihr Einträge der Animus-Datenbank nach Belieben ansehen, die ihr im Hauptspiel freigeschaltet habt.

Hier könnt ihr die App für Android-Tablets und hier für iPads herunterladen.

Quelle: iTunes