Assassin's Creed 4: Playstation-exklusive Inhalte sind doch nicht zeitexklusiv

Annika Schumann

Vor einer Weile tauchte ein TV-Spot zur PS4 auf, in dem gezeigt wurde, dass die 60 Minuten an zusätzlichem Gameplay für Käufer der Playstation 3- und Playstation 4-Versionen von Assassin’s Creed 4: Black Flag nur für 6 Monate PS-exklusiv sein werden. Ubisoft erklärte allerdings, dass dem nicht der Fall sein wird.

Assassin's Creed 4: Playstation-exklusive Inhalte sind doch nicht zeitexklusiv

Auf Nachfrage von Eurogamer bestätigte Ubisoft, dass die zusätzlichen 60 Minuten, die die Playstation-Spieler genießen können, auch in Zukunft exklusiv bleiben werden. Demnach werden diese Zusatzinhalte nicht für andere Konsolen erscheinen, obwohl der Trailer von Sony das zunächst vermuten ließ. Ubisoft habe keine Pläne etwas an der Exklusivität zu ändern, so der Publisher.

Assassin’s Creed 4: Black Flag ist seit dem 29. Oktober für Xbox 360 und Playstation 3 erhältlich. Der Release-Termin für PC, Wii U, Xbox One und Playstation 4 ist für den 21. November angesetzt. Den Test zum neuesten Teil der Assassinen-Reihe findet ihr hier.

Quelle: Eurogamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung