1 von 17

Neben den Charakteren der Assassin’s Creed Reihe gibt es auch manche Ungereimtheiten mit der Geschichte, die sich auf Gegenstände, Praktiken und Gruppen beziehen. Wir konzentrieren uns aber auf die einzelnen historischen Persönlichkeiten und betrachten, inwiefern sich Spiel und Realität unterscheiden.

Hier stimmt die Geschichte von Assassin’s Creed nicht unbedingt

Wir sehen in unserer Liste natürlich davon ab, George Washington als blutrünstigen Tyrannen zu widerlegen, der mit Zauberkräften nach absoluter Macht strebt, darzustellen. Generell haben sich die Entwickler von Assassin’s Creed sehr gut über historische Ereignisse informiert und diese korrekt wiedergegeben. Allerdings kam es dabei auch zu kreativen Alternativen, um die Story der Teile zu erstellen.