Im Gegensatz zu anderen AC-Teilen gibt es in Assassin's Creed: Origins keine übermäßigen Sammelobjekte wie Federn oder Banner. Dafür müsst ihr jedoch Kieselglas suchen. Dieses antike Material benötigt ihr nicht nur für eine besondere Rüstung, sondern auch um Story-Elemente freizuschalten.

 
Assassin’s Creed: Origins
Facts 
Assassin’s Creed: Origins

Kieselglas ist das leuchtende Element, das ihr überall in der Welt von AC: Origins finden könnt. Insgesamt könnt ihr 99 Stück davon einsammeln - ihr müsst aber auch jede Ecke der Karte absuchen und vermutlich Orte aufsuchen, die ihr schon längst nach dem begehrten Objekt abgegrast habt. Wir wollen euch in diesem Artikel zeigen, wo ihr am besten suchen solltet, um immer genügend Kieselglas dabei zu haben.

Das bringt euch Kieselglas im Spiel

Mit Kieselglas öffnet ihr sogenannte Gewölbe, die bei manchen Gräbern dabei sind. Hier müsst ihr Säulen aktivieren und erfahrt etwas mehr über die Geschichte des Volkes, was zuerst in der Welt von Assassin's Creed: Origins lebte. Mehr wollen wir euch aus Spoiler-Gründen nicht verraten. Zudem könnt ihr damit die legendäre Isu-Rüstung freischalten.

Die Rüstung knöpft euch aber 50x Kieselglas ab, während ihr in den Gewölben jeweils 5 verzierte Materialien benötigt. Bei vier Gewölben und der Rüstung braucht ihr also am Ende 70x Kieselglas. Bei einer maximalen Summe von 99 Objekten sollte das also kein Problem sein. Doch wo bekommt ihr sie her?

Auch im Wasser ist das Kieselglas versteckt. Taucht also mit Bayek in die Tiefen hinab!
Auch im Wasser ist das Kieselglas versteckt. Taucht also mit Bayek in die Tiefen hinab!

Hier findet ihr schnell Kieselglas

Die Hauptquelle für Kieselglas sind die Gräber. Besonders diejenigen mit Gewölben geben euch etwa 10 bis 15 Stück von dem begehrten Material. Die folgende Tabelle zeigt euch, wie viel Kieselglas ihr in den unterschiedlichen Gräbern finden könnt:

RegionGrabKieselglas
DescheretGrab von Seth-Anat15x Kieselglas
Schwarze WüsteGrab des Nomarchen13x Kieselglas
Einsame WüsteGoldenes Grab13x Kieselglas
GizehGrab von Cheops12x Kieselglas
Nomos HerakleopolitesGrab von Semenchkare12x Kieselglas
GizehGrabmal des Jüngers von Thot5x Kieselglas
GizehGrab von Chephren5x Kieselglas
Nomos SakkaraGrab von Snofru5x Kieselglas
GizehGroße Sphinx4x Kieselglas
Nomos HerakleopolitesGrab von Amenemhet III4x Kieselglas
Einsame WüsteGrab der Nomaden4x Kieselglas
Nomos SakkaraGrab von Djoser4x Kieselglas
SiwaBerg der Toten3x Kieselglas
GizehGrab von Menkaure3x Kieselglas
Nomos WabuiGrab des Kynikers2x Kieselglas

Wie ihr seht, solltet ihr euch das Grab von Seth-Anat, das Grabmal des Nomarchen sowie das Goldene Grab genauer ansehen. Hier erhaltet ihr viel Kieselglas. Im folgenden Video erkunden wir das Goldene Grab und sammeln auch Kieselglas ein:

Assassin's Creed - Origins: Das goldene Grab im Walkthrough Abonniere uns
auf YouTube

Im Goldenen Grab müsst ihr lediglich das Spiegel-Puzzle lösen und euch in den Räumen drumherum umsehen. Schaut euch auch den Boden an. Ein Glitzern verrät euch die Fundorte vom Kieselglas. Beachtet aber, dass Kieselglas nicht respawnt und ihr die Objekte auch nicht zurück bekommt, wenn ihr eine Säule in einem Gewölbe aktiviert habt. Doch auch in der freien Welt findet ihr Kieselglas. Sucht besonders in der Wüste nach den glitzernden Gegenständen. Auch an entlegenen Orten könnt ihr auf diese begehrten Objekte treffen.

Assassin's Creed: Besteht ihr das ultimative Experten-Quiz?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.