Assassin’s Creed Empire: Angeblich erste Screenshots aufgetaucht

Marco Schabel

Nach einer Pause im vergangenen Jahr könnte Ubisoft in diesem Jahr mit Assassin’s Creed Empire die beliebte Meuchelmörder-Serie zurückbringen. Nun sind angeblich erste Bilder zum Spiel aufgetaucht.

Assassin's Creed: The Ezio Collection - Ankündigungstrailer.

Nachdem die Spieler mit Assassin’s Creed Unity vergrault wurden und auch das eigentlich mit positiven Kritiken versehene Assassin’s Creed Syndicate nicht den erhofften Erfolg brachte, hat sich Ubisoft im vergangenen Jahr überraschend dazu entschieden, die seit 2007 jährlich erschienene Serie zum ersten Mal pausieren zu lassen – abgesehen von der mit gruseligen Bugs gestarteten Ezio Collection und einem Film. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht bereits Gerüchte zum nächsten Ableger gab, der angeblich unter dem Namen Assassin’s Creed Empire in das antike Ägypten führen und der erste Teil einer neuen Trilogie werden soll. Während sich Ubisoft bislang nicht zu den Gerüchten äußern wollte, könnten nun erste Beweise aufgetaucht sein.

Assassin's Creed: Es wird keine strikt jährlichen Veröffentlichungen mehr geben

Die angeblichen Screenshots sind in einem NeoGAF-Forum aufgetaucht und stammen laut Uploader aus einer Konzeptversion des Spiels. Zu sehen ist ein Mensch, der vor einem Eingang steht, der sich an einer Pyramide in Gizeh befinden soll. Darauf zumindest soll der Text am unteren Bildrand hindeuten, auf dem „Giza, Egypt“ zu lesen ist. Am oberen Rand befindet sich zudem ein Symbol, das den Sarkophag eines Pharaonen darstellen könnte. Der Protagonist selbst könnte ein Grieche sein, da der Gegenstand auf seinem Rücken möglicherweise eine Pelte darstellt, einen griechischen Rundschild, der zwei Einbuchtungen aufweist. Auf dem Schild selbst ist das Logo der Assassinen zu sehen. Das Design des Charakters ähnelt zudem dem Spieldesign eines Bildes zu Assassin’s Creed Empire, das bereits vor zwei Jahren durchsickerte.

Assassins Creed Empire Leak 2
Assassins Creed Empire Leak 1

Hier kannst Du Assassin's Creed Syndicate kaufen *

Natürlich ist auch weiterhin nicht bekannt, ob die Bilder echt sind, da sich Ubisoft bislang nicht dazu durchringen ließ, die Spekulationen zu kommentieren oder Assassin’s Creed Empire (oder welchen Namen das Spiel letztlich tatsächlich tragen soll) anzukündigen. Sicher ist bislang nicht einmal, ob das Open World-Spiel tatsächlich bereits 2017 erscheinen wird. Es sollte allerdings nicht mehr allzu lange dauern, bis sich der französische Publisher zum nächsten Ableger der Serie äußert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung