Assassin's Creed 5: Spielt nicht im feudalen Japan

Annika Schumann 17

Immer wieder tauchen Gerüchte zum Setting des nächsten Assassin’s Creed-Teil auf. Oftmals wurde dabei das feudale Japan genannt. Doch Ubisoft gab an, dass Assassin’s Creed 5 definitiv nicht im Land der aufgehenden Sonne spielen wird.

Wer sich auf ein spannendes Samurai-Setting für den nächsten Assassin’s Creed-Teil gefreut hat, der wird nun enttäuscht sein. Jade Raymond von Ubisoft gab an, dass diese Epoche nicht in Assassin’s Creed 5 zum Einsatz kommen wird. Zwar bestätigte sie, dass es eine „coole Idee“ wäre, doch das nächste Spiel findet in einer Zeit statt, die zu ihren persönlichen, historischen Favoriten gehöre.

Welche Zeitepoche dies jedoch genau ist, gab sie leider nicht an, weshalb es weiterhin abzuwarten gilt. Oft wurde auch über Ägypten als neues Setting spekuliert.

Assassin's Creed 4 - Black Flag.

Quelle: GameInformer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung