Schöne neue Spielwelt: 11 unverbrauchte Schauplätze, die wir gerne häufiger sehen würden

Tobias Heidemann 48

Im Land der Riesen

tumblr_mtsox6Vid61rll7syo1_500

Kennt ihr noch „Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“? Auch wenn der Streifen für meinen Geschmack etwas zu albern war, die Idee eines auf Käfer-Größe geschrumpften Helden hat mir immer gefallen. Durch den Perspektivwechsel werden Mäuse zu gewaltigen Monstern, ein herab rasender Schuh zur tödlichen Falle und eine Stecknadel zu einem Langschwert +3. Bisher fand die Idee meist nur als kurzes Zwischenspiel oder in sehr speziellen Formen statt. Etwa in Elder Scrolls IV: Oblivion, Duke Nukem, Psychonauts oder Bad Mojo. Wenn es der Gullivers Reisen-Ansatz irgendwann aber doch noch zu einem vollwertigen Videospiel schaffen sollte, dann aber bitte so wie in Arrietty oder Epic. Die Welt der Menschen muss bedrohlich, absurd und gefährlich wirken. Natürlich würde sich das Ganze auch prima für einen Stealth-Titel anbieten, in welchem wir als uns unerkannt an Menschen vorbeischleichen müssen.

 

Fahr zur Hölle

Image 22

Zählen wir mal durch: Dante’s Inferno, God of War, Diablo, Baldur’s Gate 2, Jade Empire und Catacomb. Was vergessen? Bestimmt! Habe ich deshalb genug von der Hölle? Nein! Kaum ein Ort hat im Laufe der Menschheitsgeschichte so viel kreatives Vorstellungsvermögen freigesetzt wie die Hölle selbst. Ob als Schauplatz sadistischer Quälerei, Reich der Dämonen, Land der Toten oder lodernde Feuergrube – die Hölle ist in Spielen immer ein Riesenspaß.

 

Voll geheime Geheimbasen von  geheimen Geheimorganisationen

Image 19

Wann genau wurden Geheimbasen eigentlich so langweilig? Statt uns ein verästeltes, mit Fallen gespicktes, unauffindbares Super-Etwas hinter dem Mond oder in einem Vulkan zu geben, bekommen wir gegenwärtig vor allem eines: öde Industriekomplexe mit Uzi-Thugs. Doch ein paar mit großen Zahlen beschriftete Korridore aneinander zu hängen, ist einfach nicht genug. Eine Geheimbasis braucht ein Konzept, eine ausgeklügelte Architektur, die autonom funktioniert und den (am besten wahnsinnigen) Geist ihrer Erbauer wiederspiegelt. Natürlich muss es extrem schwer sein, diese Basis überhaupt zu finden bzw. sich zu Zutritt zu verschaffen. Metal Gear und No One Lives Forever haben gezeigt, wie es geht. Bitte mal rebooten, die Geheimbasis.

Assassin's Creed: Welcher Assassine bist du?

Das Meucheln liegt euch im Blut und ihr verpasst keinen Teil der Assassin's Creed-Reihe. Ihr wolltet deshalb schon immer einmal wissen, welcher großartige Assassine ihr seid? Dann bestreitet dieses kleine Quiz und ihr werdet erfahren, wessen Abenteuer auch die euren hätten sein können! Viel Spaß.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Marvel's Iron Man VR

    Marvel's Iron Man VR

    Sony Interactive Entertainment bringt „Marvel’s Iron Man VR“ in den Handel, im Verlauf des Jahres 2019. Das neue Marvel-Action Adventure erscheint exklusiv für PS-VR, ihr benötigt daher ein PlayStation-VR-Headset, um in die Rüstung des Avengers „Iron Man“ schlüpfen zu können. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zu „Marvel’s Iron Man VR“.
    Achim Truckses
  • Axel Voss & Artikel 13: Über dieses Voss-Meme lacht er selbst

    Axel Voss & Artikel 13: Über dieses Voss-Meme lacht er selbst

    Axel Voss hat sich dank Artikel 13 vor allem bei jungen Menschen in Deutschland nicht gerade beliebt gemacht. Auf der gamescom 2019 hat er das ganze Drama noch einmal aufgearbeitet – und erzählt, über welche Witze auf seine Kosten er sich tatsächlich doch noch amüsieren konnte.
    Lisa Fleischer
* Werbung