Babylon's Fall und The Quiet Man: Square Enix kündigt zwei neue Spiele an

Lisa Fleischer

Überraschend kündigte Square Enix ein neues Spiel von den Nier: Automata-Entwicklern an: Babylon’s Fall. Außerdem neu ist The Quiet Man, in dem du dich durch eine moderne Welt prügelst.

BABYLON'S FALL: TEASER TRAILER.

Viel ist zu Babylon’s Fall noch nicht bekannt, allerdings wird das Spiel von Platinum Games entwickelt und soll 2019 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen. Außerdem betonte Square Enix während der eigenen Konferenz noch einmal, dass Nier: Automata, das von uns eine 9 von 10 bekam, bald auch für die Xbox One erscheint. Veröffentlicht werden soll das Spiel für die Microsoft-Konsole am 26. Juni 2018.

Zu The Quiet Man ist schon ein wenig mehr bekannt: Der Trailer lässt erahnen, dass du im Spiel die Kontrolle über einen tauben Mann übernimmst, der in einer düsteren, unserer Gegenwart ähnlichen Welt lebt. Obwohl er nichts hört, ist er definitiv nicht hilflos: Er scheint sich seinen Weg durch zwielichtige Gangs zu boxen, The Quiet Man ist wohl ein Prügelspiel. Allerdings nicht im klassischen Sinne, sollen doch Live-Action-Sequenzen mit Gameplay gemischt werden. Das Spiel ist wohl darauf ausgelegt, am Stück durchgespielt zu werden.

Den ersten Trailer zu The Quiet Man kannst du dir hier angucken.

The Quiet Man Reveal Trailer | E3 2018.

Alle Infos und Videos zur E3 2018 bei GIGA

The Quiet Man erscheint für den PC und die Xbox One, ein Release-Zeitraum steht bislang noch nicht. Mehr Informationen sollen im August folgen.

Wie gefällt dir der  Teaser zu Babylon’s Fall? Hast du Nier: Automata schon gespielt oder wirst du es dir für die Xbox One holen? Und welchen Eindruck hat The Quiet Man bei dir hinterlassen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung