Batman - Arkham Knight: Neue DLCs für PS4 und Xbox One im Sommer

Gabriel Cacic 7

Im August gibt es neue DLCs für Batman: Arkham Knight, welche auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden. Das erwartet euch!

1989-Batmobile-with-Batman-Skin
„Season Pass“-Besitzer für Batman: Arkham Knight erhalten im August zwei neue DLCs. Im Gegensatz zum Batgirl-DLC, der aus Versehen geleakt wurde, ist dies offiziell geplant von den Entwicklern aus den Rocksteady Studios.

Ein DLC ist das „1989 Movie Batmobile Pack“: Das Skin für Batman und sein Batmobil des Batman-Films aus dem Jahre 1989. Zudem gibt’s zwei Tracks, die durch das Sequel des Films inspiriert wurden.

Der andere DLC ist „The Bat-family Skins Pack“: Dabei handelt es sich um 6 Charakter-Skins: 1990 Catwoman, 1991 Robin, Arkham Origins Batman, kultiges grau-schwarzes Batman-Outfit, 1970s Batman und der originale Arkham Nightwing

Bat-Family-Skin-Pack

Quelle: IGN

Warum die Extra-Inhalte aktuell nur für Konsolen geplant sind? Vermutlich weil die PC-Version von Batman: Arkham Knight Probleme hat. Sollte eure FPS auf maximal 30 kommen, haben wir die Lösung. Bei allem anderes könnte der Day-One-Patch helfen. Der Publisher Warner Bros. hat den Verkauf eingestellt und ein Statement veröffentlicht.

Batman: Arkham Knight für Konsolen bestellen *

Hier spricht Sefton Hill über Batman: Arkham Knight

Batman Sefton Hill Interview.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung