Batman: Neuer Teil mit Batmans Sohn und Suicide Squad-Spiel bereits in Arbeit?

Marvin Fuhrmann 1

Eine französische Website berichtet davon, dass bereits jetzt an einem neuen Spiel der Batman-Saga gearbeitet wird. Der Clou: Statt wieder in Bruce Waynes Haut zu schlüpfen, sollt ihr die Rolle seines Sohnes übernehmen. Zudem berichtet die Seite über ein Spiel zum kommenden Kinofilm Suicide Squad.

Batman: Return to Arkham - Ankündigungs-Trailer.

Batman: Arkham Knight sollte vorerst das letzte Spiel aus Rocksteadys Batman-Reihe sein. Der dunkle Ritter kommt aber laut den Gerüchten einer französischen Website wieder aus dem Ruhestand zurück. Die Seite AddictedtoSeries berichtet, dass bereits jetzt an einem neuen Teil der Batman-Saga gearbeitet wird. Doch ihr werdet nicht noch einmal Bruce Wayne spielen.

So wird das Batmobil zum stylischen PC

Stattdessen soll sein Sohn Damian Wayne in die Rolle des dunklen Ritters schlüpfen. Angeblich werden auch einige Änderungen am Gameplay und der Spielwelt vorgenommen. So soll Gotham deutlich lebendiger wirken, da die Straßen im Gegensatz zu den anderen Batman-Spielen durch Passanten bevölkert werden und es einen Tag-Nacht-Zyklus geben soll.

Neben weiteren Informationen (Das Batbike und Ausbaumöglichkeiten der Bathöhle sollen es ebenfalls ins Spiel schaffen) berichtet die Seite auch von einem Spiel zum kommenden Kinofilm Suicide Squad, das bei Warner Bros. Montreal entwickelt wird. Jedoch soll es sich dabei um einen Third-Person-Shooter mit Koop-Elementen handeln. Zumindest wäre dieses Gerücht gar nicht so abwegig. Immerhin erscheint der Film mit Staraufgebot noch in diesem Jahr.

Quelle: WCCFTech

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung