Batman - Arkham Knight: Freund in Not - so rettet ihr Lucius Fox

Christopher Bahner

Eine kurze, aber sehr intensive Fahndungslisten-Mission erwartet euch mit „Freund in Not“. Die Verbindung zu Lucius Fox und dem Wayne Tower bricht ab und ihr mach euch in Batman: Arkham Knight auf, der Sache auf den Grund zu gehen. Doch nichts ist so wie es zunächst scheint…

batman-arkham-knight-freund-in-not-banner

Batman: Arkham Knight jetzt kaufen *

Identitätsdieb Thomas Elliot hat dem dunklen Rächer schon das Leben in Batman: Arkham City schwer gemacht und auch in der Fahndungslisten-Mission Freund in Not von Batman: Arkham Knight macht er wieder Ärger. Wir zeigen euch, wie ihr Hush’s Identität aufdeckt und ihn hinter Gittern bringt.

Batman: Arkham Knight – Launch-Trailer.

Batman - Arkham Knight: Freund in Not - wer ist Hush?

Thomas Elliot, auch bekannt als Hush, war seit Kindheitstagen mit Bruce Wayne befreundet, jedoch entwickelte er sich in eine gänzlich andere Richtung. Er sabotierte das Auto seines Vaters, um das Vermögen seiner Familie zu erben. Bei diesem Unfall wurde auch seine Mutter schwer verletzt, die durch einen chirurgischen Eingriff von Thomas Wayne gerettet, aber auf Lebenszeit zum Pflegefall wurde. Daraus erwuchs in Elliot ein pathologischer Hass auf die Waynes. Er entwickelte sich selbst zu einem meisterhaften Chirurgen und nahm als Hush durch diverse Operationen das Aussehen von Bruce Wayne an, um seinem Ansehen auf jede nur erdenkliche Art und Weise zu schaden.

BATMAN™: ARKHAM KNIGHT_20150701212914

Bilderstrecke starten
32 Bilder
Die 30 härtesten Trophäen und Erfolge in der Geschichte der Videospiele.

Freund in Not: Zwischenfall im Wayne Tower

Im Verlaufe der Hauptstory wird euch Alfred vom Abbruch der Kommunikation zu Lucius Fox und dem Wayne Tower berichten. Ihr geht dem nach und schaut nach dem Rechten. Über den Aufzug in der Parkgarage fahrt ihr ins Büro ganz nach oben und legt euer Kostüm ab. Vorbei an der Sekretärin setzt ihr euch an euren Computer, als Lucius Fox eintritt und von Bruce niedergeschlagen wird.

Hier kommt es zum Twist. Nicht Bruce Wayne, sondern Thomas Elliot habt ihr soeben in einer Rückblende gesteuert. Als echter Bruce Wayne im Batman-Kostüm kommt ihr nun im obersten Stockwerk an und findet im Büro Hush vor, wie er Lucius Fox mit einer Waffe bedroht. In einem Quicktime-Event müsst ihr nun warten bis Hush die Waffe kurz auf euch richtet, um dann schnell die Kontertaste zu drücken und ihn zu überwältigen. Damit habt ihr Lucius Fox gerettet und ein weiteres Unheil abgewendet.

Für den Abschluss dieser Nebenmission erhaltet ihr zudem das Achievement Zweifache Gefahr.

Symbol Erfolg  Gamerscore  Trophäe 
zweifache_gefahr
Zweifache Gefahr
gamerscore-10
bronze
Stelle dich einem alten Freund.

Batman – Arkham Knight: Fahndungsliste der Most Wanted Criminals in Gotham

Welcher Batman-Bösewicht bist du? (Quiz)

Ihr verfolgt zwar gerne die Geschichten der großen Superhelden, mögt die Fieslinge der Serien aber eigentlich lieber? Dann erfahrt hier, welcher Bösewicht aus dem Batman-Universum ihr seid!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.
    Daniel Nawrat
  • Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Eine der ersten Missionen von „Neue Welt“ in Fortnite Battle Royale verlangt von euch, benannte Orte und Orientierungspunkte zu entdecken. Da die Karte nämlich zu Beginn verdeckt ist, müsst ihr erst alles neu erkunden. Wir zeigen euch daher die Fundorte aller Orientierungspunkte auf der Karte.
    Christopher Bahner
* Werbung