Battlefield 1: Beta wird schon in wenigen Tagen ein Ende finden

Lukas Flad 2

Nur noch wenige Tage kannst Du über die Schlachtfelder der „Battlefield 1“-Beta hetzen. DICE und Electronic Arts haben das offizielle Ende der Beta angekündigt: Ab dem kommenden Donnerstag, also dem 8. September, ist es erst einmal vorbei mit dem wilden Geballer im ersten Weltkrieg.

Battlefield 1 – gamescom 2016 - Neues Gameplay mit Pferden.

Wenn Du die offene Beta zum neuen Battlefield noch nicht ausprobiert hast, solltest Du das so schnell wie möglich nachholen. Denn wie DICE auf dem offiziellen Twitter-Account von Battlefield verkündet, ist die Beta nur noch bis zum kommenden Donnerstag, den 8. September, spielbar. Die Uhrzeit, zu der die Server dann abgeschaltet werden, hat DICE bislang noch nicht genannt.

Darum wird Battlefield 1 ein waschechtes Battlefield*

Bilderstrecke starten(122 Bilder)
Battlefield 1: Waffen-Liste plus beste Waffe und Kolibri freischalten

Bis dahin könnten Dich aber noch neue Inhalte erwarten. Die Seite VG24/7 weißt darauf hin, dass DICE noch kurz vor dem Ende der Beta eine neue Karte verfügbar machen könnte. Schon zu Beginn der Beta wunderte es viele Spieler, dass der Entwickler mit Sinai Desert eine andere Karte als in der Alpha zur Verfügung stellte. Dennoch fragten sie immer wieder nach neuen Karten für die Beta. DICE scheint die Fans erhört zu haben und sammelt laut eigener Aussage auf dem offiziellen Twitter-Account Vorschläge für Karten.

Es könnte sich dabei natürlich nur um eine nette Geste handeln, mit der das Studio die Spieler ruhig stellen möchte. Trotzdem ist es nicht ausgeschlossen, dass DICE eine neue Karte noch in den letzten Tagen der Beta hinzufügen wird. Schließlich wäre das nicht das erste Mal, dass DICE in der Beta gleich mehrere Karten präsentiert. Bereits in der Beta zu Battlefield 3 wurde die Karte Operation Metro durch Caspian Border ersetzt, da viele Spieler sich darüber beschwert hatten, dass die erste Karte nicht mit dem mithalten könne, wofür Battlefield eigentlich stehe.

Battlefield 1 auf Amazon vorbestellen*

Wenn Du hoffst, dass Du Deinen Spielstand aus der „Battlefield 1“-Beta auch ins fertige Spiel übertragen kannst, muss ich Dich enttäuschen. Laut DICE wird das nämlich leider nicht möglich sein. Battlefield 1 wird am 21. Oktober für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Quelle: VG24/7

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung