Battlefield 1: Dank Beta-Patch jetzt alle Waffen ausprobieren

Alexander Gehlsdorf

Die offene Beta zu Battlefield 1 endet bereits morgen. Um die Server noch einmal ordentlich zu füllen, hat DICE allerdings noch ein Ass im Ärmel. Per Patch wurden nun alle Waffen freigeschaltet.

Battlefield 1 – gamescom 2016 - Neues Gameplay mit Pferden.

Wer es bisher versäumt hat, sich die offene Beta zu Battlefield 1 anzusehen oder wer die letzten Stunden noch einmal ausgiebig nutzen will, dem bietet DICE nun die perfekte Gelegenheit. Wie einem Post des Twitters Battlefield Bulletin zu entnehmen ist, soll nämlich der aktuelle Patch sämtliche Waffen der offenen Beta freischalten. Dieser Wunsch war bereits mehrfach in den Foren zur Battlefield-Beta geäußert worden.

Nicht bestätigt hat sich hingegen die Vermutung, dass DICE die Beta gleichzeitig auch um eine neue Karte erweitern wird. Derzeit ist nur die Map Sinai Desert spielbar.

Warum Dich in Battlefield 1 ein waschechtes Battlefield erwartet*

Die offene Beta endet offiziell am 8. September, eine genaue Uhrzeit dafür ist bisher aber nicht bekannt. Die finalen Version von Battlefield 1 erscheint dann am 21. Oktober für PC, Xbox One und PlayStation 4. Käufer der Early-Enlister-Edition können bereits am 18. Oktober loslegen.

Hier kannst Du Battlefield 1 bestellen*

Battlefield 1: Wie gut kennst Du Battlefield?

Battlefield 1 steht ab Oktober in den Läden und schickt Dich in die Schützengräben des Ersten Weltkriegs. Hast Du das Zeug zum Frontsoldaten? Finde heraus, wie gut Du Dich mit Battlefield auskennst!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung