Battlefield 1: Erste Gratis-Map vorgestellt – größte Beta der EA-Geschichte

Marco Schabel

Vor einigen Tagen ist die offene Beta zum EA-Spiel Battlefield 1 zu Ende gegangen – mit einem neuen Rekord in der hauseigenen Geschichte. Zudem wurde die erste Gratis-Map Giant’s Shadow vorgestellt.

Battlefield 1: Eindruck aus der Open Beta.

Anfang des Monats hattest Du die Möglichkeit, den derzeit bei EA und DICE entstehenden Weltkriegsshooter Battlefield 1 auf allen Plattformen auszuprobieren und Dich auf die Map „Wüste Sinai“ zu stürzen. Wenn Du an der offenen Beta teilgenommen hast, dann bist du allerdings nur einer von so vielen, wie noch nie zuvor in der EA-Geschichte. Wie das Unternehmen per Pressemitteilung bekannt gab, war die Beta zu Battlefield 1 die größte Beta der Firmengeschichte. Teilgenommen haben dabei 13,2 Millionen Spieler – knapp doppelt so viele, wie es britische und osmanische Soldaten im Ersten Weltkrieg im Nahen Osten gab. Diese Spieler haben zusammen fast 30 Millionen Nahkampf-Kills und 12 Millionen Kills durch den gepanzerten Zug gesammelt. Die spielbare Map ist übrigens von Beginn an in Battlefield 1 enthalten.

Battlefield 1: Alle Karten - so sehen die Maps aus

Das gilt allerdings nicht für die Map „Giant’s Shadow“. Die wird nämlich erst nach der Veröffentlichung als Gratis-DLC in Battlefield 1 spielen können. EA hat dabei erste Angaben gemacht, was euch mit dieser kostenlosen Karte erwarten soll. So schickt euch Giant’s Shadow in die Schlacht an der Selle im Jahre 1918, in der es als Teil der Hunderttageoffensive zwischen dem 17. Und 25. Oktober aus den Schützengräben heraus in das offene Schlachtfeld hinter der sogenannten Hindenburglinie ging. Dort ist ein massives Luftschiff abgestürzt und wirft einen bedrohlichen Schatten auf das Schlachtfeld. Die Infanterie- und Panzertruppen kämpfen auf offenem Feld und in Flussbetten entlang der Cateu-Wassingny-Eisenbahnstrecke gegeneinander, unterstützt von einem Panzerzug.

Erscheinen soll Giant’s Shadow im Dezember, jedoch ohne genauen Termin. Die Karte ist für alle Spieler kostenlos, Vorbesteller erhalten jedoch einen 7-tägigen Vorab-Zugang. Battlefield 1 selbst erscheint am 21. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und den PC, kann aber unter gewissen Umständen bereits früher gespielt werden. Weitere Karten erwarten Dich mit dem Battlefield 1 Season Pass.

Hier kannst Du Dir Battlefield 1 vorbestellen *

Quelle: EA, Battlefield.com

battlefield1_infografik_beta-635x1932

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung