Battlefield 1: Französische Armee erscheint im März

Marvin Fuhrmann

Offenbar ist an den Gerüchten um Battlefield 1 und seinen ersten DLC etwas dran. Denn nun haben auch die Macher von DICE die französischen Truppen mit einem Bild über Twitter angeteasert. Der DLC mit dem Titel „They Shall Not Pass“ Soll dann im März erscheinen.

Battlefield 1 im Test.

Schon seit einiger Zeit wird spekuliert, welche neuen Inhalte der erste DLC für Battlefield 1 bringen wird. Da DICE versprochen hat, dass auch neue Armeen ins Spiel eingefügt werden, haben sich die Fans mittlerweile darauf versteift. Dabei sind sich die Fans seit Wochen einig, dass es wohl mit der französischen Armee im ersten DLC zu Battlefield 1 in die Schlacht gehen wird.

Und dies scheint sich nun zu bewahrheiten. Denn auf Twitter haben die Entwickler ein Bild gepostet. Dieses findet ihr auch hier in der News. Darunter steht: „Soyez prêts“, was in etwa „Seid bereit“ entspricht. Auf dem Bild selbst ist die französische Flagge und einige Soldaten in einer Art Fort zu sehen. Zudem haben sie anschließend in den Kommentaren verraten, dass der DLC den Titel „They Shall Not Pass“ tragen wird und im März 2017 für Battlefield 1 erscheint.

So bekommt ihr Battlepacks in Battlefield 1

Noch bleibt allerdings fraglich, ob es nur bei der neuen Armee für Battlefield 1 bleibt. Auf dem Bild sind auch neue Waffen zu sehen. Das MG, das der Soldat links trägt, ist laut den Fans bislang nicht im Spiel zu finden. Und auch die Location des Bildes ist noch ungewiss. Vielleicht bringt der erste DLC für Battlefield 1 also nicht nur eine Armee, sondern auch deren Waffen und eine neue Map mit sich.

Quelle: Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung