Battlefield 1: „Game-of-Thrones“-Star spricht britischen Agenten

Lukas Flad 1

Battlefield 1 verfrachtet Dich in der Einzelspieler-Kampagne auf verschiedene Schlachtfelder. Eines davon ist die Wüste des Mittleren Osten, welche Du in der Mission Nichts steht geschrieben besuchst. DICE hat jetzt ein kurzes Teaser-Video veröffentlicht, das Dir ein paar Eindrücke zum Inhalt der Mission liefert.

Update vom 7. Oktober 2016

Electronic Arts hat verraten, dass der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha die Rolle des Lawrence von Arabien in der Einzelspieler-Kampagne von Battlefield 1 sprechen wird. Wlaschiha dürften die meisten vor allem durch seine Rolle als Jaqen H‘ghar aus Game of Thrones kennen. Passend zu der Ankündigung gibt es auch gleich ein neues Video, in dem der Schauspieler seine Figur vorstellt.

Tom Wlaschiha spricht Lawrence von Arabien in Battlefield 1.

Weitere Informationen zu Lawrence von Arabien und der Mission, in welcher Du auf ihn treffen wirst, findest Du weiter unten in der ursprünglichen Meldung.

Bilderstrecke starten(122 Bilder)
Battlefield 1: Waffen-Liste plus beste Waffe und Kolibri freischalten

Ursprüngliche Meldung vom 7. Oktober 2016

Der Release von Battlefield 1 rückt langsam näher und DICE versorgt die interessierten Spieler mit immer mehr Informationen und bewegten Bildern zu der Einzelspieler-Kampagne. Diese soll in Battlefield 1 fünf unterschiedliche Geschichten erzählen.

Eine davon hört auf den Namen Nichts steht geschrieben und findet in der Wüste des Mittleren Ostens statt. Hier rebellieren arabische Stämme gegen das Osmanische Reich. Du übernimmst die Rolle einer Beduinenkriegerin, die an der Seite des Lawrence von Arabien einen Weg sucht, den Feind zu besiegen.

Lawrence von Arabien ist der Titel von Thomas Edward Lawrence, einem britischen Offizier, der im ersten Weltkrieg eine entscheidende Rolle im Aufstand der Araber gegen das Osmanische Reich spielte.

Im Video, das DICE auf dem offiziellen Twitter-Account von Battlefield veröffentlichte, siehst Du auch gleich das wichtigste Objekt der Mission: Eine Eisenbahn, die ein Geschütz transportiert, das unbedingt zerstört werden muss. Auf Facebook gibt es eine längere Version des Videos.

Battlefield 1 wird am 21. Oktober für die PlayStation 4, die Xbox One und Windows PC erscheinen.

Battlefield 1 bestellen

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Lukas Flad
Lukas Flad, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung