Battlefield 1: Ist jetzt der Trailer mit den meisten Likes aller Zeiten

Marco Schabel 2

Gerade einmal knapp drei Tage sind vergangen, seit EA und DICE Battlefield 1 vorgestellt haben. Wie sehr sich die Spielerschaft über den Titel freut, verdeutlicht die aktuellste YouTube-Statistik: Der Reveal-Trailer hat bereits jetzt die meisten Likes, die ein Trailer jemals hatte.

Battlefield 1 - Offizieller Enthüllungstrailer.

Der Zweikampf der Shooter Battlefield 1 und Call of Duty: Infinite Warfare ist in diesem Jahr besonders interessant. Beide Spiele werden von den Studios entwickelt, welche die jeweiligen Serien erfunden haben – und der Unterschied beim Setting könnte nicht größer sein. Battlefield 1 schickt euch in die Schützengräben des Ersten Weltkriegs, Call of Duty: Infinite Warfare in den Weltraum. Was bei den Fans wirklich besser ankommt, erfahren wir zwar erst zum Ende des Jahres, YouTube gibt aber bereits erste Anhaltspunkte.

Infos zu Klassen, Waffen und Fahrzeugen

Vergleichen wir die beiden in der vergangenen Woche veröffentlichten Ankündigungstrailer, tun sich wahre Abgründe auf. Wie wir euch bereits gestern berichteten, wurde Call of Duty längst die zweifelhafte Ehre zuteil, mehr als eine Millionen Dislikes auf YouTube erhalten zu haben. Aktuell liegt der Trailer somit auf Platz 5 der „am meisten mit einem Daumen nach unten versehenen Videos“ aller Zeiten. In der Kategorie Trailer, egal ob Film, Serie oder Videospiel, wird sogar die Spitzenposition belegt.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Diese Spiele dürfen auf deiner PS4 auf keinen Fall fehlen.

Battlefield 1 hat so viele Likes wie nie irgendein Trailer zuvor

Battlefield-1-Likes-YouTube

Eine Spitzenposition in dieser Kategorie kann auch Battlefield 1 für sich verbuchen, allerdings am ganz anderen Ende der Skala. Geht es um die meisten Likes, die je ein Trailer auf YouTube erhalten hat, finden wir dort nämlich den DICE-Shooter. Denn Battlefield 1 hat jüngst die Marke von einer Millionen Daumen nach oben geknackt. Auf der anderen Seite hat der Trailer gerade einmal um die 20.000 Dislikes erhalten. Um auch insgesamt an die Spitze zu stürmen und das beliebteste Video auf YouTube zu werden, fehlt aber noch einiges. Im Gesamtranking belegt das Battlefield-1-Video Platz 200 mit derzeit 1,13 Millionen Likes.

Battlefield 1 ist auch in den sozialen Netzwerken extrem beliebt

Fest steht, dass die Shooter-Fans ganz offensichtlich lieber in der Vergangenheit spielen wollen, als in der zuletzt oft gesehenen Zukunft. Activision gab sich zuletzt zwar dennoch siegessicher, angesichts dieser Zahlen wird der Publisher aber vermutlich einige Zweifel an den eigenen Aussagen hegen.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC. „Early Enlister Deluxe Edition“-Käufer und EA- oder Origin-Access-Mitglieder können bereits früher loslegen. Alle Editionen des Spiels, die Preise und die Vorbestellerboni, haben wir euch an anderer Stelle verraten. Call of Duty: Infinite Warfare wird am 4. November veröffentlicht.

Call of Duty: Infinite Warfare vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link