Battlefield: Shooter bald auch als Fernsehserie

Marco Schabel

Während die Entwickler von DICE fleißig am kommenden Battlefield 1 arbeiten, hat EA angekündigt, ebenfalls das Feld der Videospielverfilmungen zu betreten. Battlefield soll allerdings nicht als Film, sondern als Fernsehserie umgesetzt werden.

Battlefield 1 - Mehrspieler-Modus in der Vorschau (E3 2016).

Mehr als 40 Videospielverfilmungen sind derzeit in Arbeit oder zumindest geplant. Zu den prominentesten gehören dabei wohl vor allem die Projekte rund um Uncharted, Assassin’s Creed, Tomb Raider oder das frisch veröffentlichte Warcraft The Beginning. Auf der eher Skurrilen Seite stehen dagegen Projekte wie Tetris oder Minecraft, zu denen noch nicht ganz klar ist, wie genau sie umgesetzt werden sollen. Aus dem Hause EA blieb es zu dem Thema bislang allerdings relativ ruhig, während Ubisoft oder Activision längst eigene Filmstudios gegründet haben. Mittlerweile hat aber auch EA Pläne, dieses Ressort zu erobern. Jedoch nicht mit einer Verfilmung, sondern einer Fernsehserie zur Shooter-Erfolgsserie Battlefield.

So soll Battlefield ins Fernsehen gebracht werden

Wie die Verantwortlichen jetzt bekannt gegeben haben, soll Battlefield in Form einer TV-Serie auf die Bildschirme gebracht werden. Die Produktion übernehmen dabei allerdings nicht der Publisher, sondern Paramount Television und Anonymous Content, die sich bereits für Serien wie True Detectives und Mr. Robot verantwortlich zeigen. Wo genau die Serie ausgestrahlt werden soll, ist bislang noch unklar, allerdings sichert der Rechtekauf den Machern die Ausstrahlung über normale Übertragung, Kabelsender, Premium-Sender und Streaming zu. Produzent wird Michael Sugar, der für den Film Spotlight in diesem Jahr mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

EA und Activision: Konkurrenzkampf nur gesunder Wettbewerb

„Gemeinsam mit EA und Paramount TV werden wir eine Battlefield-Fernsehserie mit denselben starken Geschichten entwickeln, denen das Spiel seit 15 Jahren seinen anhaltenden Erfolg verdankt“, gab Anonymous Contents Sugar dazu zu verstehen. Wie genau die Serie gestaltet wird und ob wir ein Action-Epos oder eher ein Drama erwarten, wird die Zukunft zeigen.

Informationen, wann die Arbeiten beginnen und für wann die Erstausstrahlung angesetzt ist, gibt es bislang noch nicht. Es ist jedoch davon auszugehen, dass noch eine gewisse Zeit vergehen wird. Immerhin müssen erst Drehbücher geschrieben und Schauspieler gefunden werden. Battlefield 1 dagegen erscheint bereits am 21. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und den PC.

Hier könnt ihr euch Battlefield 1 vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link