Battlefield vs. Call of Duty: „Gesunder Konkurrenzkampf“, sagt Electronic Arts

Lisa Fleischer 4

Battlefield und Call of Duty liefern sich schon seit eh und je ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Platz als besten Shooter. Das hat enormes Konfliktpotential. Nicht jedoch für Publisher EA. Global-Publishing-Boss Laura Miele äußerte in einem Interview, dass der Konkurrenzkampf äußert positiv für das Unternehmen ist.

Battlefield 1 - Mehrspieler-Modus in der Vorschau (E3 2016).

PlayStation 4 gegen Xbox One, FIFA gegen PES, Call of Duty gegen Battlefield: Es sind Dinge, die die Gaming-Welt scheiden und hier und da auch für hitzige Konversationen sorgen können. Außer bei Electronic Arts, wie Laura Miele, Global Publishing Boss, in einem Interview gegenüber GamesIndustry.biz sagt. Laut Miele bedeutet die Rivalität zwischen den beiden Blockbuster-Shootern vielmehr Spaß für das Unternehmen. „Ich glaube, umso mehr großartige Inhalte es für unsere Spieler und unsere Industrie gibt, desto gesünder ist auch die Industrie und desto besser wird alles. Darum begrüße ich die kompetitive Herausforderung.“

Battlefield 1: Alle aktuellen Infos zum Shooter im Überblick

Dennoch hat man laut eigener Aussage auch viel Respekt vor der Konkurrenz – vor allem, wenn neue Spiele vor der Tür stehen. Das zeigte sich besonders, als Battlefield 1 angekündigt wurde. Mit dem neuen Shooter sei EA ein großes Risiko eingegangen, so Miele. „Wir haben eine ganz andere Richtung eingeschlagen als das aktuellen Shooter-Genre. Und es war sehr spannend, mit anzusehen, wie der Markt auf das Spiel reagiert hat.“  Schließlich ist der erste Trailer zu Battlefield 1 der am positivsten bewertete auf YouTube. Die Konkurrenz von Activision hingegen musste mit dem Pendant zu Call of Duty: Infinite Warfare massig Kritik einstecken.

Battlefield 1 erscheint im Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Call of Duty: Infinite Warfare ist für den 4. November angesetzt und erscheint für dieselben Plattformen.

Welchen der beiden Shooter werdet ihr im Auge behalten? Oder ist weder Battlefield 1, noch Call of Duty: Infinite Warfare etwas für euch?

Hier könnt ihr Battlefield 1 bestellen *

Quelle: GamesIndustry.biz

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Diese Spiele dürfen auf deiner PS4 auf keinen Fall fehlen.

Die aktuellen Trailer zu Battlefield 1 und Call of Duty: Infinite Warfare könnt ihr euch hier anschauen:

Battlefield 1 - E3 2016 - Offizieller Gameplay Trailer.
Call of Duty: Infinite Warfare - E3 2016 - Ship Assault Gameplay Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link